Dimebag Darrell Tag

Sehr puristisch – Pantera brachten in den totgesagten Metal eine neue Härte, die sich auch gegen den erstarkten und äußerst populären Grunge durchsetzen konnte. Neil Daniels‘ inoffizielle Bandbiographie versucht eine Würdigung. Von Dominik Irtenkauf. Mit ihrem Album „Vulgar Display Of Power“ (1992) konnten sich Pantera als eine Größe in einem Sektor des Metals etablieren, der in den frühen Neunzigern großes Publikum, Konzerte und Touren in Arenen und eine nicht geringe mediale Aufmerksamkeit erhielt. Das Album zeichnet sich durch einen starken Fokus auf das mittlere Tempo, auf aggressive Shouts von PhilRead More