de picciotto Tag

Posted On Februar 23, 2011By Christina MohrIn Musikmag

Mohr Music: Duo Spezial – Interview

Die in den USA geborene Künstlerin Danielle de Picciotto und Einstürzende Neubauten-Bassist Alexander Hacke sind schon einzeln betrachtet in punkto Arbeitspensum und Kreativität schwer zu übertreffen. Hacke fungierte zum Beispiel als Fremdenführer und Hauptfigur in Fatih Akins Film über Istanbul, „Crossing the Bridge“, er komponiert Filmmusik, produziert verschiedene Künstler und veröffentlicht Soloplatten wie zuletzt die EP „Doomed“ (2009). Seine Gattin Danielle de Picciotto spielte einst in der Band Space Cowboys, begründete die „Love Parade“ mit, ist Teil von Gudrun Guts „Ocean Club“ und ist vor allem eine renommierte Malerin undRead More