David Gray: Kanakenblues Tag

Posted On Februar 28, 2015By Anne KuhlmeyerIn Bücher, Crimemag

David Gray: Kanakenblues

Wenn die Organe versagen – Selfpublisher goes Verlag. David Gray hat mit „Kanakenblues“ diesen Schritt gewagt. Eine Besprechung von Anne Kuhlmeyer. Ob das gut geht? September 1999: Boyle, der farbige Kriminalbeamte mit den blauen Augen, und sein Jugendfreund Teddy – Boss der „Koscha Nostra“, wie seine Russentruppe scherzhaft genannte wird, Bordellbesitzer und Jude, tauschen Drogen aus der Asservatenkammer gegen Geld und Informationen mit einem der Großen der Hamburger Unterwelt. Boyle hat einen guten Grund, sich an zwei Kollegen zu rächen, die er mittels der erkauften Informationen vom Polizeidienst in denRead More