Cynthia Webb Tag

Posted On Oktober 15, 2011By Christiane GeldmacherIn Bücher, Crimemag

Cynthia Webb: Die Farbe der Leere

Endliche Ressourcen „Unter den Bergen von Akten und Anträgen war unmöglich zu erkennen, wo ein Schreibtisch endete und der andere begann.“ Unsere Gesellschaft delegiert Probleme mit schwierigen, prekär aufwachsenden Jugendlichen gern an den Staat: an Fallbetreuer, Sozialarbeiter, Lehrer. Doch selbst die Besten unter ihnen scheitern, weil die Ressourcen endlich sind. Von ihnen handelt der kenntnisreiche, psychologisch engmaschige  Kriminalroman „Die Farbe der Leere“ von Cynthia Webb. Von Christiane Geldmacher. Katherine McDonald ist Behördenanwältin bei der Administration for Children’s Services ACS, der New Yorker Jugendschutzbehörde. Sobald in Familien ein Verdacht auf Misshandlung,Read More