Corso Tag

Rothwell_-_Mary_Shelley_(Enanced_Crop)

Posted On Juli 21, 2018By Mary ShelleyIn Litmag, Primärtext, ReiseMag 2018

Reiselust & Primärtext: Mary Shelley

    Streifzüge durch Deutschland und Italien vorgeschlagen von Lothar Wekel, Verleger – mit seinen Reiseverlagen Corso und Edition Erdmann nebenan porträtiert von Alf Mayer in diesem ReiseMag. Die beiden üppig illustrierten Corso-Bände mit Mary Shelleys Streifzügen durch Deutschland und Italien sind in jeder Hinsicht ein Genuss. Als „Rambles in Germany and Italy“ erstmals 1844 veröffentlicht, waren sie das letzte erschienene Werk der Autorin von „Frankenstein, or The Modern Prometheus“ (1818). Die in einem literarisch geprägten Umfeld aufgewachsene Tochter des Schriftstellers William Godwin und der Frauenrechtlerin Mary Wollstonecraft hatte Zeit ihres Lebens mit schwerenRead More
pexels-photo-117602
Willkommen woanders „Lesen heißt, die Welt erfahren – Kultur kennt keine Grenzen“, lautet ein Claim von Corso, „Die Welt will entdeckt werden“, lockt die Edition Erdmann. Beide Verlage erzählen mit ihren Büchern von den Abenteuern und  Schönheiten der Ferne, der eine mit historischen Reiseberichten, der anderen mit literarischen Texten zur Welterfahrung. „Willkommen woanders“ steht auf manchen der Bücher, das Motto kann für sie alle gelten. Alf Mayer porträtiert die Verlage und ihren Verleger Lothar Wekel. Sie sind ein gutes Bild, die wilden Papageien mit ihrem leuchtend grünen Gefieder im Biebricher Schlosspark, durch denRead More