Conrad Schnitzler Tag

Posted On März 12, 2014By Tina ManskeIn Musikmag

Soundcollage: Alte und neue Elektronik

Tina Manske hat in Re-Releases wegweisender elektronischer Musik deutscher Provenienz reingehört – zwei überraschende Neuveröffentlichungen waren auch dabei.Read More

Posted On Dezember 3, 2013By Tina ManskeIn Musikmag

Soundcollage: Elektronika-Re-Releases

Neue alte Platten von und mit Asmus Tietchens, Pyrolator, Conrad Schnitzler und Günter Schickert, wiederveröffentlicht auf dem Label Bureau B und gehört von Tina Manske. Zum Heulen schön Asmus Tietchens zum Beispiel, der sonst gerne kundige Linernotes für die Platten seiner Kollegen verfasst (und vom dem ich immer wieder einiges lerne), hat ja auch selbst coole Platten gemacht. Zwei davon werden jetzt wieder unters Volk gebracht, nämlich „In die Nacht“ (1982) und „Litia“ (1983), ursprünglich veröffentlicht auf Sky Records. Tietchens zeigte sich auf diesen beiden Alben als Meister des abstraktenRead More

Posted On Mai 29, 2013By Die RedaktionIn Musikmag

Blitzbeats

Neue (und nicht ganz so neue) Platten von und mit den Bay City Rollers, Jazzkantine, David Bowie, ADULT. und Conrad Schnitzler, gehört von Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More

Posted On Oktober 24, 2012By Tina ManskeIn Musikmag

Conrad Schnitzler: Consequenz / Con 3

Das Label Bureau B wiederveröffentlicht zwei weitere Platten des Elektronikpioniers Conrad Schnitzler aus den 80er-Jahren, und Tina Manske freut sich.Read More
Patti Smith: Banga

Posted On Juni 13, 2012By Die RedaktionIn Musikmag

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Conrad Schnitzler, Patti Smith, A Place To Bury Strangers und Maximo Park, gehört von Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More