Claire Foy Tag

Blut auf Schnee Eine Spinne ziert die Leinwand, dann krabbelt sie über ein Schachbrett, an dem zwei Mädchen sitzen. Sie schauen einander in die Augen, im Hintergrund ist ein leicht heruntergekommener, großer Raum, der kalt wirkt. Ohnehin ist alles kalt in diesem seltsamen Haus. Ist es ein Waisenhaus? Ein Versteck? Dann erfahren die Mädchen, dass ihr Vater sie zu sehen wünscht. Die eine ist alarmiert, die andere folgsam. Sie fassen einander an den Händen, gehen über den Flur, sehen eine wankende Frau verschwinden und stehen schließlich in dem Zimmer, inRead More