Christophe Dupuis Tag

Posted On Juni 25, 2011By Christophe DupuisIn Crimemag

Christophe Dupuis im Gespräch mit Caryl Ferey

Zulu – Im letzten Jahr, anlässlich der Fußballweltmeisterschaft, erschien auch bei uns endlich der Roman „Zulu“ von Caryl Ferey. Aber irgendwie passte er nicht so ins Schema, ungeachtet seiner großen Qualitäten. CrimeMag aber ist nachhaltig: anlässlich der Taschenbuchausgabe – voilà – ein Gespräch mit Caryl Ferey, das Christophe Dupuis geführt und Barbara Bonneau übersetzt hat: In der Einleitung zu Ihrem Buch steht, dass Sie ein Stendhal-Stipendium vom französischen Außenministerium für einen Aufenthalt in Südafrika erhalten haben. Müssen Sie ein Land selber erleben, um darüber schreiben zu können? Ja, sicher. IchRead More
Kleine Auswahl in schwarz Die Série Noire aus dem Hause Gallimard gehört seit ihrer Gründung 1945 durch Marcel Duhamel zu den wichtigsten kriminalliterarischen Reihen. Christophe Dupuis, der von nun an regelmäßig für uns aus Frankreich berichten wird, hat Aurélien Masson, den Leiter der Série Noir, über die Aktualitäten befragt. Ms. Masson, könnten Sie bitte eine kurze Rückschau auf das Jahr 2010 geben, bevor wir über 2011 sprechen ? Das Jahr 2010 war für mich als Verleger besonders aufregend. Keines der Zugpferde unserer Reihe (Caryl Férey, DOA, Nesbø) kam mit einem neuenRead More