Christian Geissler Tag

Bücher – kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Alf Mayer (AM), Markus Pohlmeyer (MP), Frank Rumpel (rum) und Thomas Wörtche (TW) über:  ATAK: Der naive Krieg. Kunst, Trauma, Propaganda Klaus Bergdolt: Kriminell, korrupt, katholisch? Italiener im deutschen Vorurteil Peter Fischer, Eva Lermer: Das Unbehagen im Frieden Tom Franklin: Krumme Type, krumme Type Christian Geissler: kamalatta. romantisches fragment Isabelle Giordano: Catherine Deneuve. Film für Film Mick Herron: Slow Horses McSweeney’s Nr. 54: The End of Trust Cloé Mehdi: Nicht ist verloren Ryū Murakami: In Liebe, Dein Vaterland: Die Invasion Lucía Puenzo: Die manRead More

Posted On Dezember 16, 2018By Christian GeisslerIn Crimemag, CrimeMag Dezember 2018

Textauszug: Dietrich Geissler „Kamalatta“

machtfrage, draußen, sagte motte Ein Textauszug aus Dietrich Geisslers „romantischem fragment“ von 1988    vor jahren mal bochum, antiimpkneipe, ich saß da als lehrling noch zwischen, und einer war eben erschossen worden, killfahndung damals die zeit, und da sagt bei mir nah eine frau, dass er nach seiner mutter gerufen hat ganz zuletzt, sowas find ich ja reichlich daneben, ich hab die frau rausgepustet von da wie dreck, es war aber auch so ein stoß zur gruppe, plötzlich siehst du das klar, das verkommt, was alles weiß und nichts tut,Read More