Charles Bukowski Tag

Chronik des Versagens, das Hörbuch ist aber gut – Ich will ehrlich mit Ihnen sein. Ich hatte mir Großes für diesen Text vorgenommen. Ein bahnbrechendes Crossover. Weil ich das Hörbuch auf seine Einsatztauglichkeit prüfen wollte und ich davon ausging, dass man ein 297-minütiges Hörbuch nur beim Autofahren hört, wollte ich, da ich keinen Führerschein habe, die Situation innerhalb eines Sandbox-Videospiels nachstellen; also rumfahren und Bukowski hören. Alles erdenkliche hatte ich arrangiert: Just Cause 2® lag im Laufwerk, meine ausgedruckte Route und einen Spiralblock für Geistesblitze lagen auf dem Kaffeetisch, ausreichendRead More

Posted On April 2, 2011By Achim StanislawskiIn Bücher, Crimemag

Charles Bukowski: Pulp. Ausgeträumt

Don´t try – Achim Stanislawski hat den Blues. Schließlich hat er den letzten Roman von Charles Bukowski gelesen …. „Pulp. Ausgeträumt“ ist der Titel des letzten Buches, das Charles Bukowski vor seinem Tod geschrieben hat. Es ist ein Krimi, wie ihn nur Bukowski hat schreiben können. Eben in der lakonischen Bukowski-Manier: ohne Plot, ohne kniffelige Rätsel, ohne Inspektor im Trenchcoat. Bukowskis Detektiv Nick Belane ist der apathischste Säufer in ganz Los Angeles, der sich zwar auf Pferderennbahnen und in Kneipen bestens auskennt, von Krimialistik aber nur so viel versteht, dassRead More