CERN Tag

Posted On August 5, 2015By Stella SinatraIn Allgemein, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Ant-Man und Wightman 1 bild / 100 worte Wir definieren als erstes eine Algebra R als der subatomare Raum, in dem Ant-Man verschwindet, mit fn als Testfunktionen für die Schwartzschen Distributionen, die noch nicht ausschließen, dass Frau Pym im Quantenfeld weiter anzutreffen, wo doch die Zeit, etc. Herr Minkowski lassen wir weg, soll er Kafi-Kirsch trinken mit den Kollegen vom CERN. Es mag dagegen gelten: H’ die Menge aller Zustandsvektoren, die eine Darstellung… Äxgüsi, aber was die Darstellung angeht: Wir haben hier ein zyklisches, hermitisches skalares Quantenfeld, und dann – Plankton?!?Read More

Posted On November 5, 2014By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Es ist nie zu spät 1 bild / 100 worte Es ist nie zu spät, das zu werden, was man immer werden sollte, lasen wir neulich im Leibblatt mit leichtem Stirnrunzeln. Was wir nie werden wollten: Kindergärtner, Hortbetreuer, Jugendfußballtrainer. Grundschullehrer. Überhaupt alles Professionelle mit Kindern, die ständig, hey! hey! um einen herumwuseln. Dagegen gerne Holzfiguren-Schnitzer, Neutronenjäger am CERN… Dann wieder: dieses Werden an sich! Wer Hesse liest (was wir nur selten tun), wird belehrt, es gehe um andere Ziele, und allerdings faszinierte uns einst die Figur des Goldmund, der frauenverführendRead More

Posted On Januar 22, 2014By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Menschen 1 bild / 100 zeichengruppen am CERN: MAKE IT HAPPEN. Altbatterien (Piles usée, Pile usate): Danke! (Merci! Grazie!) KEEP THIS TABLE IN ORDER!!! 60 – 70 MChf VIDE empty. From Russia with Love. AWESOMENESS. Gäbe es die letzte MINUTE nicht, so würde niemals etwas fertig. Mont-Blanc 4810m, DANGER RADIATION, Exit Button, 370 MBq (01/06/10), Salle de Conférence. EMERGENCY SWITCH Route Démocrite. Overall Protons delivered in 2012. …well… LNC is a storage ring… V = pq = M(E-E’) 1970 2007 126 ± 5 6lv + 1 – J/η The TaoRead More

Posted On Juni 20, 2012By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Gamma-Gamma Hamma-Hamma 1 bild / 100 worte Nachricht vom Spiegel, der den subversiven Blogeintrag von Peter Woit zitiert: „Ich war gerade acht Tage im Grand Canyon. Spektakulär. Doch verlässliche Gerüchte konnten nicht warten, und sie deuten darauf hin, dass Experimente das Gleiche hervorbringen wie letztes Jahr: Starke Hinweise auf ein Higgs im Massebereich von 125 Gigaelektronenvolt. Hauptsächlich wurde der Gamma-Gamma-Ring untersucht, in dem ein Signal mit 4 Sigma entdeckt wurde. Mehr, wenn ich zurück in der Zivilisation bin.“ Außerhalb der Zivilisation, und doch geschrieben mit IPhone: Schöne Wildnis, das. IrgendwieRead More

Posted On Mai 16, 2012By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Space-Born 1 bild / 100 worte Jane rennt. Rennt rennt rennt. Dick hüpft. Hüpf hüpf hüpf. Das waren damals: Spaß mit Dick and Jane in der amerikanischen Grundschule. Die Wahrheit erfuhren wir später: Jane starb mit sechs Wochen, Dick fiel dem Wahnsinn anheim. Die pure Tristesse. Und wohin nun mit unserem ganzen Rennen und Hüpfen? Zur Olympiade nach Russland vielleicht? Ach was – ab in die Neutrino-Bahn zur nächstbesten Supernova, wo uns der Rachen des gierigen Gadolinium erwartet. SPACE-PORN! Brought to you by NASA und CERN. Zirrp, zirrp, Gammastrahlen blitzen,Read More

Posted On Februar 15, 2012By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Vermisst 1 bild / 100 worte Meldung aus dem Tunnel: Im Trümmerfeld des Photonenbruchs werden weiter vermisst: Stringbälle, Colorone und Leptoquarks, fernerhin faule Photonen, welche ähnlich dem Grinsen einer Grinsekatze im Raum hängen bleiben, wenn der Haupt-Act längst gelaufen ist. Bodenquark und Bodenantiquark haben sich zu einer neuen und aufregenden Verbindung zusammengeschlossen. Herzlichen Glückwunsch! Wir hoffen weiterhin auf die eine oder andere Extra-Dimension, hauptsächlich jedoch stöbern wir im sprichwörtlichen Heuhaufen. Was wir wohl mit der Nadel tun werden, wenn wir sie finden? Uns ein Bettchen nähen vielleicht, auf dem wirRead More

Posted On November 30, 2011By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Antworten 1 bild / 100 worte Weil die Sonne scheint. Oder weil sie nicht scheint. Weil das Neutrino sehr in Eile war. Weil wir auch mal über etwas anderes als die Herrschaft des Kapitals nachdenken wollen. Die Purzel dort oben sind nicht unsere Freunde. Artige Ausnahmen lassen wir gelten. Weil das Neutrino tut, was es tun muss. Wen interessiert schon Guttenberg. Weil jeder bei Opera gleich an eine Höhle voller italienischer Sänger denkt. Hier kommt das Neutrino: Hallo, ich bin etwas früh! Orgien? Später! Weil uns Woche für Woche dieRead More

Posted On August 31, 2011By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Gottesteilchen 1 bild / 100 worte Ein träger Tag am Strand, ein Getrampel in weiter Ferne: Über schwarze Steine und weißen Sand jagt die Priesterschaft des CERN und des Fermilab das Gottesteilchen, diesen blassen Godot im neusten Tunnel-Melodram der Teilchenphysik. „Wow, this looks like shit, but in a good way.“ Unser Blick schweift zur Sonne, brennt unverdrossen vor sich hin, paar Milliarden Jahre noch, way to go, Sonnen-Girl. Wahrscheinlichkeitserhaltung, what the fuck? Der Geist ist willig, aber das Hirn: schwach. Die Natur, Higgs-less or no, möchte, dass wir einen kühlenRead More

Posted On Januar 5, 2011By Stella SinatraIn Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Buchstaben 1 bild / 100 worte Im Schleppnetz gefangen, getötet & ausgenommen für Belugakaviarperlen so winzig schwarz wie schwarze Löcher made by CERN wo’s aber noch hapert & die Löcher noch winziger geraten wollen, wenn überhaupt… O! du Luftblase im seichten Tümpel, o du Stern auf dunklem Grund, sei meine Schnauze, sei meine Schleimschuppe, sei meine Eleganz & symmetrische Störung! Erkenntnis! Erkenntnis! sag Vonnegut, willst du, leg deine Flosse in meine, willst du, o Vonnegut, wir eins in eins, Vonnegut? Fischige Liebe make me young, flitsch flitsch darling & höre!Read More