Brigitte Kronauer Tag

Posted On März 19, 2014By Tina ManskeIn Bücher, Litmag

Brigitte Kronauer: Gewäsch und Gewimmel

Vertrautheit durch Verfremdung – Was ist die Welt? Eine Ansammlung von kleinen und großen Geschichten, ungeordnet, verwirrend, teilweise unverständlich. Brigitte Kronauer versucht in ihrem neuen großen Roman nicht weniger als ein Abbild genau dieser unserer Welt zu schaffen. Von Tina Manske „Gewäsch und Gewimmel“ ist genau das: ein Wimmelbild voller Menschen, die ihr Gewäsch unter die Leute zu bringen, die ihr Leben in den Griff zu bekommen versuchen. Alle tummeln sich um die Hauptfigur (wenn man in diesem Gewimmel von einer Hauptfigur sprechen kann) namens Elsa Gundlach, eine Krankentherapeutin, dieRead More

Posted On November 27, 2013By Senta WagnerIn Kolumnen und Themen, Litmag

Bericht von der sechsten BUCH WIEN

Ein Fußballfeld voller Schatullen – Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit – die BUCH WIEN 13: Internationale Buchmesse (21.–24.11.2013) und Lesefestwoche (18.–24.11.2013). Ein Messebericht von Senta Wagner. Ein Fußballfeld voller Bücher und anderem Tand: So ungefähr darf man sich die Größenordnung der BUCH WIEN vorstellen. Mit 8.800 Quadratmetern ist sie sogar noch um einen Tick größer. Klein ist sie trotzdem, flächenmäßig passt sie nämlich knapp zwanzigmal in die weltgrößte Frankfurter Buchmesse. Und dennoch ist sie gewachsen. Um Zahlen und deren Überschreitung geht es stets auf Märkten. Dabei geht es um das liebe Buch,Read More