Blood Red Shoes Tag

Posted On März 26, 2014By Dominik IrtenkaufIn Musikmag

Blood Red Shoes: dito

Eine gute Zeit, alle miteinander – Frech könnte man das neue Blood Red Shoes-Album nennen. Frech im Sinne der Musik, die den Weg des Garagen-Punks, des Rock’n’Rolls der neuen Machart weiterverfolgt. Rock’n’Roll bezeichnet in diesem Kontext ja schon lange nicht mehr den Tanz, oder Interpreten wie Chuck Berry, Jerry Lewis oder Elvis Presley, sondern das „Drauflosrocken“, also: tanzkompatible Musik für die wachsende Studentenschaft Europas. So far so good. Das Duo zog sich nach Berlin-Kreuzberg zurück, um dort das selbstbetitelte vorliegende Album zu komponieren und auch großteils aufzunehmen. Hm – KreuzbergRead More

Posted On April 11, 2012By Die RedaktionIn Musikmag

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Doctorella, Amadou & Mariam, Micatone, Frankie Rose, Crybaby, The Floorettes, Blood Red Shoes und White Rabbits, gehört von Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More