Beate Schäfer Tag

Wenn von Männern unterschätzte Frauen die Macht übernehmen Von Iris Tscharf So langsam kriechen sie heraus. Die Frauen, die in Krimis und Thrillern meist nur die Opferrolle überhaben – oder vielleicht mal als Ermittlerin agieren, die übernehmen jetzt auch schon mal ganze Drogenkartelle wie in „Lola“ von Melissa Scrivner (Suhrkamp Verlag, 2018). Auch Harley, das kleine McKenna-Mädchen aus „River of Violence“ von Tess Sharpe (dtv, 2019), zieht inzwischen die Strippen eines Drogen- und Waffenschmuggelclans. Nur weiß das noch niemand, was auch gut ist, denn Harley schlägt einen ganz anderen WegRead More