Bataille Tag

Tod am Nachmittag Alf Mayer über „Granero. Leben – Lieben und Tod eines Toreros“ Solch ein Buch entsteht nicht am Reißbrett, so viel Herzblut fasst kein Tintenfass, so viel Kenntnis keine schnelle Googlesuche. Ein Zufall, zwei lebenslange Faszinationen und viel Wissen um kulturgeschichtlichen Hintergrund kommen hier zusammen und ergänzen zu einer Perle von Buch. Doch der Reihe nach. Leidenschaft Eins: Torodora Gorges, Pseudonym einer Frankfurter Psychoanalytikerin, ist in Spanien bekannter als in Deutschland. Sie war dort Stargast in Talkshows, weil sie eine weithin gefeierte Biografie von Morante de la Puebla,Read More

Posted On August 1, 2017By Theresa S. GrunwaldIn Litmag, SEXMAG, Specials

Theresa S. Grunwald, FEURIGE KREISEL UND BLUTROTES FLEISCH

FEURIGE KREISEL UND BLUTROTES FLEISCH – „HAST DU ANGST VOR ALLEM, SO LIES DIES BUCH!“ Ein Münzenspezialist und Philosoph? Im besten Falle erwarten wir, dass er uns nach einem Glas Chardonnay die Besichtigung seiner Münzsammlung vorschlägt und uns dann bei Kamillentee mit Antiochus IV., Fehlprägungen und Kapitalanlagen langweilt. Philosophen lamentieren zu unserem Leidwesen gerne über „Die schrecklichen Kinder der Neuzeit“ und lassen sich das von Beziehungsstress und Gender-Verwirrungen gebeutelte Köpfchen tätscheln. SEXSUCHT? SCHREIB DIR DIE SEELE AUS DEM LEIB! Mit Georges – Bataille natürlich – wäre das ganz anders! NomenRead More