Anja Reich Tag

Es gibt im Leben wahrscheinlich nur ganz wenige Momente, in denen man das Gefühl hat, bei etwas Historischem dabei zu sein. Der 11. September 2001 war so ein Tag. Alexander Osang und seine Frau Anja Reich haben ihn hautnah in New York miterlebt und erzählen davon in ihrem neuen Buch „Wo warst du? Ein Septembertag in New York“. Von Anica Richter Keine Atempause Natürlich liegt der Gedanke nahe: Schon wieder ein Buch zum 11. September 2001. Schon wieder Patriotismus und Emotionen und – Wiederholung. Nach zehn Jahren, unzähligen Reportagen undRead More