Anja Jensen Tag

Posted On November 2, 2013By Peter MuenderIn Bücher, Crimemag

Anja Jensen: TATORT

Dieses geheimnisvolle Leuchten – Ein großer Bildband mit den faszinierenden „Tatort“-Inszenierungen der Hamburger Fotografin Anja Jensen ist gerade erschienen. Von Peter Münder Auch während ihrer Ausstellung „Tatorte“ im letzten Herbst im Museum Kunst der Westküste/Föhr (Vgl. CulturMag vom 31.10.2012 ) konnte Anja Jensen wieder einmal ein Phänomen wahrnehmen, das sie schon seit Jahren verblüfft und begeistert: Um ihre großformatigen Photos standen Besucher, die sich intensiv und begeistert die Bilder betrachteten und über ihre Eindrücke und Assoziationen ganz spontan diskutierten. Die Fragen, die sie umtrieben, kreisten meistens um die verfremdeten, geheimnisvollenRead More
Magischer Twilight-Realismus – Reif für die Insel? Die Hamburger Fotografin Anja Jensen stellt ihre faszinierenden „Tatort“-Bilder auf Föhr im Museum Kunst der Westküste aus. Es sind inszenierte, geheimnisvoll ausgeleuchtete Fotos, die während ihrer Aufenthalte auf Föhr und Amrum entstanden. Von Peter Münder Hinten am dunkelblauen Horizont ist ein roter Reststreifen der untergehenden Sonne auszumachen, vorn steht ein grell ausgeleuchtetes rothaariges Mädchen im weißen Kleid in einer hügeligen Heidekrautlandschaft und blickt direkt in die Kamera. Sie greift dabei in einen großen Popcornkübel – will sie dem Betrachter vielleicht etwas anbieten? OderRead More