Abschied Tag

Die Hand meiner Mutter Von Christiane Nitsche Es gibt Sprachbilder, die mich zur Verzweiflung bringen. Der Schicksalsschlag als „schwere Prüfung“, zum Beispiel – den Tod eines geliebten Menschen mit einer Stunde Schwitzen unter den strengen Blicken des Fahrlehrers zu vergleichen, das will mir bis heute nicht gelingen. Fakt ist: Der Tag, an dem ich meiner Mutter die Hand hielt, während sie schmerzhaft langsam in den Tod hinüberging, war einer der härtesten meines Lebens. Einer, unter dessen Last man in die Knie gehen kann. Und das nicht nur bildlich. Es gibtRead More

Posted On Februar 20, 2013By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Sexy Lady 1 bild / 100 worte Entweder: 6 Monate zuvor schon damit anfangen, oder: 6 Minuten davor noch verweigern. FAREWELL! Moment – HELLO, buenos tardes, amigos, my dear friends, ist schon wieder 5 de Maio (a Tuesday), when – PENG. AIII! – we hoped to see each other again??? MEXIKO. Buntes Land der Mädchenkiller, so schwebst du durch unsere Wachträume. – Am Flughafen steht die Parkuhr wie eine sexy Lady am Ausgang. KÜSSCHEN! Nächstes Mal bitte mehr fettig Gebratenes, dann gittert der Schnaps den Kopf nicht so zu. WINKEN.Read More