Stella Sinatras URknall


Postheroisches Heldenmärchen

1 bild / 100 worte


Die Helden, traurig, gründen eine Tanztruppe und reisen damit um die Welt. Heideri und heisassa, was tun wir nicht für Geld. Für Geld tun wir doch alles, Hauptsache dem Gast gefall es. Auweia heissaseia, ihr werdet Sterne sein! Was für Sterne? Scheißegal, solange Dollari fließen. Wirtschaftskritisch wollen wir nicht sein, wir nehmen auch Rubel. Und Tschin, oder wie die heißen, bei den Tschinesen. Die Liebe zur Physik möge uns leiten! Dies spricht Tell, ein Mann von wenigen Worten, und plumps, fällt ein Komet auf die Erde. Neue Eiszeit, neues Glück, die Truppe hat’s ins Weltall hochgespickt: So entstand unsere Milchstraße.

Diese Seite ausdrucken