Posted On 8. April 2015 By In Litmag, Rätsel With 4101 Views

Preisrätsel Frühling 2015 – Veilchen, Rosen, Lilien

Fruehling2015

Veilchen, Rosen, Lilien

Das Frühlingsrätsel 2015 ist Heinrich Heine verpflichtet, dessen Gedicht Nr. 30 im „Lyrischen Intermezzo“ es im Buchstabengitter aufzuspüren gilt. Die Wörter sind vorwärts und rückwärts, waagrecht, senkrecht und diagonal versteckt und überschneiden sich teilweise. Im Gedicht mehrfach vorkommende Wörter finden sich im Gitter nur einmal.

Streicht man alle gefundenen Wörter heraus, so bleibt – rückwärts gelesen – ein Vers aus einem anderen Heinegedicht stehen, der auch als Motto des vorliegenden dienen könnte. Dieser Vers ist des Rätsels Lösung.

Eine pdf-Version des Rätsels können Sie sich zum Ausdrucken herunterladen (bitte anklicken).

Gewinnen können Sie – ein Buch! Schicken Sie das Lösungswort bis zum 29. Juni 2015 unter Angabe Ihrer Adresse an raetsel@culturmag.de. Der Name der Gewinnerin oder des Gewinners wird auf CULTurMAG bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Tags : , , , ,