Geschrieben am 10. Mai 2020 von für Allgemein, Litmag, SHUT DOWN 2020

Meike Lipp: Vorräte und Bildideen


Culturmag Special SHUT DOWN 2020


VORRÄTE UND BILDIDEEN

Shut down- Ich gehe nicht raus zum Malen, arbeite nicht mit meinen Kollegen an einem Thema, kein Atelierbesuch, keine Ausstellung, keine Reaktion auf meine Arbeit. Ich bin mir selbst überlassen, ein bisschen Instagram und mein Sohn, der als Kritiker fungieren muss. Aber ich bleibe dabei, beschäftige mich mit dem, was mich umgibt. Meine Vorräte, die plötzlich bedeutsam erscheinen, blühende Zweige.
Alles ist fragiler, ich muss mehr auf mich achten, dass ich in einem Rhythmus bleibe, nichts zwinge. Ich lasse Bilder stehen, wenn ich nicht weiter weiß.
Plötzlich öffnet sich ein Raum, nachdem die Fläche entschieden geschlossen wurde. Figuren tauchen im Hintergrund auf. Wo es nicht geplant war, entsteht etwas unerwartetes. Dinge, die in mir auf Beachtung warten, trauen sich an die Oberfläche
Ansätze von neuen Verbindungen, soweit ich sie zulassen kann.
Immer wieder Akzeptieren der Unsicherheit, Verfeinerung der Balance, manchmal plötzliche Freiheit.


Meike Lipp




Meike Lipp lebt und arbeitet als freie Malerein in Hamburg.
Sie ist Mitglied der Künstlergruppe „Norddeutsche Realisten“. 
www.meike-lipp.de; Instagram account: Meike Lipp Malerin Hamburg www.norddeutscherealisten.de


.

Tags : , , , , ,