Posted On 15. Mai 2017 By In Crimemag, Krimigedicht, News With 625 Views

Krimigedicht: Heute zum Thema „Umverteilung“

greif3Der Festschmaus

von

Ludwig Rubiner

Vergiftet sind die gelben Berberfische,
Eh noch der Wagen mit den Trustherrn naht.
DETEKTIV GREIFF erfährt dies durch Verrat.
FRED schleppt den Fallschirm in die Schloßturmnische.

DER FREUND – dass keiner aus dem Hause entwische
Vom passenden Getreidesyndikat
Legt um den runden Saal Elektrodraht.
Die Gäste stürzen sterbend auf die Tische.

Greiff hat das Schloß mit Militär umstellt.
Der Luftschirm trägt die Freude fort und fällt.
Man dringt ins Haus. Greiff trifft auf den Kontakt.

Spät birgt man Leichen, blutig und zerhackt.
Fred fälscht indes der Trustherrn Testamente,
Und zieht als Erbe eine Krösusrente.

(1913)

Ausgegraben wurde das Gedicht von Thomas Wörtche. Information zum Autor hier.

Tags : ,