Mitarbeiter Category

Posted On November 24, 2012By Thomas AdcockIn Mitarbeiter

Thomas Adcock

Thomas Adcock is a novelist and journalist based in New York City. Winner of the prestigious Edgar Allan Poe Award, given by Mystery Writers of America, his books and articles have been published worldwide. Writing as Tom Dey, he is currently completing a new novel titled “Lovers & Corpses.” Mehr zu Thomas Adcock hier und hier. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Thomas Adcock.Read More

Posted On November 24, 2012By Max AnnasIn Mitarbeiter

Max Annas

Max Annas, arbeitet an der University of Fort Hare im südafrikanischen East London an einem Projekt über südafrikanischen Jazz und schreibt Journalistisches, Politisches und Fiktion. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Max Annas.  Read More

Posted On November 24, 2012By Bruno Arich-GerzIn Mitarbeiter

Bruno Arich-Gerz

Bruno Arich-Gerz, ist 1966 geboren, hat in Köln Anglistik, Spanisch und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften studiert. Promotion in Konstanz über Thomas Pynchon, danach u.a. Juniorprofessor an der TU Darmstadt. Er arbeitet hin und wieder über Literatur zu, aus und über Namibia, hat Spaß am Fußballspiel und schreibt Kolumnen u.a. für Fussifreunde, Der Tödliche Pass und CulturMag. Primärliterarisches: Alle Böcke beißen … (2010), Abigag (Frühjahr 2013). Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Bruno Arich-Gerz. Bruno Arich-Gerz bei Facebook.Read More

Posted On November 24, 2012By Christina BacherIn Mitarbeiter

Christina Bacher

Christina Bacher studierte Germanistik und Europäische Ethnologie, bevor sie zum Schreiben kam. Seither arbeitet sie mit Büchern, hat deren Stoffe gesucht, ihre Inhalte lektoriert, darüber doziert, um schließlich als Pressesprecherin für Verlage tätig zu werden. Zunehmend tritt sie nun auch als Autorin auf, sei es mit Kurzgeschichten für diverse Anthologien oder mit den beliebten Minikrimis für die Kindersendung DOMINO auf hr2. Geboren im Jahre 1973 in Kaiserslautern ist sie nach jahrelangen Lehr- und Wanderjahren in Bonn, Montpellier, Prag und Marburg nun in Köln gelandet. Christina Bacher ist Mitglied in derRead More

Posted On November 24, 2012By Thomas BacksIn Mitarbeiter

Thomas Backs

Thomas Backs geboren 1972, ein Kind des Ruhrgebiets. Studierte Anglistik und Germanistik in Bochum und Galway/ Irland. Musikliebhaber, der ruhige Stunden mit Romanen und Erzählungen von Degens bis Highsmith genießt. Autor und Journalist, lebt mit Frau und Sohn im Rheinland. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Thomas Backs. Zur Website von Thomas Backs.    Read More

Posted On November 24, 2012By Zoe BeckIn Mitarbeiter

Zoë Beck

Zoë Beck, geboren 1975, schreibt, übersetzt und leitet zusammen mit Jan Karsten den Verlag CulturBooks. Studium der englischen und deutschen Literatur u.a. in Gießen, Bonn und Durham. Anschließend Creative Producerin für internationale Fernsehfilmproduktionen. Seit 2004 Redaktion, Dialogbuch und Regie für Synchronproduktionen und als Autorin und literarische Übersetzerin tätig. 2010 Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte „Bester Kurzkrimi“. 2014 Krimipreis von Radio Bremen. 2016 Deutscher Krimipreis, National Platz 3, für „Schwarzblende“. „Das zerbrochene Fenster“ wurde von der Jury der KrimiZEITBestenliste unter die zehn besten Kriminalromane im September 2012 gewählt, „Brixton Hill“ im Januar, Februar und März 2014, „Schwarzblende“Read More

Posted On November 24, 2012By Lena BlaudezIn Mitarbeiter

Lena Blaudez

Lena Blaudez studierte Volkswirtschaft in Ost-Berlin, arbeitete nur kurz in diesem Beruf, jobbte als Korrektorin und Kellnerin, kassierte Wetten auf der Pferderennbahn und betreute alte Menschen. Konnte dank der Hilfsbereitschaft eines Franzosen, der sie für eine Weile heiratete, 1985 die DDR verlassen. Sie absolvierte in Berlin-West ein entwicklungspolitisches Aufbaustudium und schloss später eine Ausbildung zur Fachjournalistin an. Viele Jahre lebte und reiste sie in Afrika, durchquerte mehrfach die Sahara und arbeitete in Entwicklungshilfeprojekten in Niger, Benin, Kongo und St. Petersburg. Heute wohnt sie als freie Journalistin und Autorin von RomanenRead More

Posted On November 24, 2012By Isabel BogdanIn Mitarbeiter

Isabel Bogdan

Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo. Lebt in Hamburg, weil es da so schön ist, und ist Vorsitzende des Vereins zur Rettung des „Anderthalb“. Liest, schreibt, übersetzt (unter anderem Jonathan Safran Foer, Tamar Yellin, Megan Abbott und Jennifer Close). 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung, 2011 den für Literatur. Im Juli 2012 erscheint bei Rowohlt ihr Buch „Sachen machen“ zur gleichnamigen Reihe im CulturMag. Isabel Bogdan ist weder besonders sportlich, noch besonders mutig. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Isabel Bogdan.Read More
Katja Bohnet

Posted On November 24, 2012By Katja BohnetIn Mitarbeiter

Katja Bohnet

Katja Bohnet schreibt. Geboren 1971 in Mannheim, wohnhaft zwischen Frankfurt und Köln. Reisen: viele, Jobs: einige, Kinder: ein paar. Ehemals TV-Autorin und Moderatorin beim WDR Köln, ersinnt sie nun Romane und Erzählungen. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, u.a. in entwürfe, Am Erker, erostepost und im Rahmen des MDR Literaturwettbewerbs 2013. Ihr erster Thriller „Messertanz“ ist bei Knaur erschienen. Zur Homepage von Katja Bohnet. Zu CULTurMAG-Rezensionen von Katja Bohnet.Read More

Posted On November 24, 2012By Mara BraunIn Mitarbeiter

Mara Braun

Mara Braun, geboren 1978 in Heidelberg, aufgewachsen im hessischen Odenwald mit einem Abstecher nach Mississippi, seit 1998 in Mainz am Rhein. Studium der Filmwissenschaft & Publizistik. Journalistin, Autorin, Fußballbegeisterte, Bücherwurm, Überzeugungstäterin. Im September 2013 erschien „111 Gründe, Mainz 05 zu lieben“ (Schwarzkopf & Schwarzkopf). Mara Braun bei Facebook, bei Twitter, im Blog. Mara Braun in Action. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Mara Braun.  Read More

Posted On November 24, 2012By Kerstin CarlstedtIn Mitarbeiter

Kerstin Carlstedt

Kerstin Carlstedt hat nach einem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin ein Volontariat in der Fernsehkulturredaktion beim Hessischen Rundfunk (hr) in Frankfurt am Main absolviert. Anschließend arbeitete sie viele Jahre für verschiedene Magazine beim hr, bei 3Sat/ZDF und dem SWR. Für CULTurMAG realisiert sie Video-Interviews zu Literatur-Themen, die auch auf dem Onlineportal „Interview Lounge“ veröffentlicht werden. Zur „Interview-Lounge“. Zu CULTurMAG-Beiträgen von Kerstin Carlstedt.Read More

Posted On November 24, 2012By Claudia DenkerIn Mitarbeiter

Claudia Denker

Claudia Denker Gründerin der Krimibuchhandlung „Hammett“ (Inhaberin 1995–1998), ist als mobile Buchhändlerin in Berlin unterwegs.Read More

Posted On November 24, 2012By Joachim FeldmannIn Mitarbeiter

Joachim Feldmann

Joachim Feldmann, geboren 1958, studierte Anglistik und Germanistik in Münster und arbeitet seit vielen Jahren als Lehrer an einer berufsbildenden Schule. Er ist Mitbegründer und Herausgeber der Literaturzeitschrift Am Erker, in der auch regelmäßig seine Krimikolumne „Mord und Totschlag“ erscheint. Außer für das Cultmag bespricht er Kriminalromane für die WELT und ist Mitglied in der Jury für den Deutschen Krimipreis. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Joachim Feldmann.Read More

Posted On November 24, 2012By Frank GoehreIn Mitarbeiter

Frank Göhre

Frank Göhre, geboren in Tschechien, aufgewachsen in Bochum, Buch- und Kunsthändler, Werbetexter, Mitarbeiter in einem Verlagskollektiv. Seit 1981 freier Schriftsteller „St. Pauli Nacht“, „Die Kiez-Trilogie“ u.a.) und Drehbuchautor („Abwärts“, „Die Ratte“, „Hard Days, Hard Nights“ und div. Fernsehfolgen). Lebt in Hamburg. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Frank Göhre. Zur Homepage von Frank Göhre.Read More

Posted On November 24, 2012By Tobias GohlisIn Mitarbeiter

Tobias Gohlis

Tobias Gohlis floh schon früh aus seiner Geburtsstadt Leipzig (*1950), kehrte allerdings später wieder dorthin zurück, um einen Reiseführer über die interessanteste Stadt Deutschlands zu schreiben. Studierte zwischendurch Politologie und Germanistik, machte zwei Staatsexamen und las immer Krimis. Schrieb Lyrik und zunehmend Gebrauchsprosa, spezialisierte sich auf Reiseliteratur, wurde, als das nicht mehr so gefragt war, 2001 Krimi-Kolumnist der ZEIT. Gründete 2005 die KrimiZEIT-Bestenliste und richtet seitdem seinen Urlaub nach dem Atem-Rhythmus der Jury. Wohnhaft in HH, wo er hobbymäßig im KulturWerk Rahlstedt mitwirkt. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Tobias Gohlis. ZurRead More

Posted On November 24, 2012By Sonja HartlIn Mitarbeiter

Sonja Hartl

Sonja Hartl studierte Deutsche Sprache und Literatur, Medienwissenschaft und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Marburg und schreibt seither als freie Journalistin über Film, Fernsehen und Literatur u.a. für kino-zeit.de und BÜCHER. Außerdem betreibt sie das Blog Zeilenkino (www.zeilenkino.de) und betreut die Seite Polar Noir (www.polar-noir.de). Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Sonja Hartl.Read More

Posted On November 24, 2012By Brigitte HelblingIn Mitarbeiter

Brigitte Helbling

Brigitte Helbling, geboren 1960 in Basel, aufgewachsen in New Jersey, Zürich, Studium der Germanistik, Anglistik, Informatik in Zürich, Dissertation in Hamburg, wohnt seit 1987 in Hamburg, VERLAGE: 1993- 2008 Übersetzungen/Lektorate u.a. für Rogner & Bernhard Verlag, Extrem Erfolgreich Enterprises, Rowohlt Verlage, KRITIK und ESSAYS: bis 2010 regelmässige Besprechungen von Literatur und Comics für Berliner Zeitung, Welt am Sonntag. CULTURMAG-Mitarbeiterin seit Gründung des Portals. THEATER: Seit 2000 Autorin/Koautorin von über 22 Stücktexten, inklusive Lyrics, Beipackzettel für das Theaterkollektiv Mass & Fieber / Mass & Fieber OST und weitere Produktionsstätte (Staatstheater Mainz,Read More

Posted On November 24, 2012By Karsten HerrmannIn Mitarbeiter

Karsten Herrmann

Karsten Herrmann, geboren 1966, Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie, Promotion über Rolf Dieter Brinkmanns Collagebücher, vor der Mitgründung des Online Kulturmagazins TITEL im Jahr 2000 Mitherausgeber des kleinen aber legendären Underground-Magazins „Labyrinth & Minenfeld“. Lebt und arbeitet heute als Pressesprecher des „Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung“ mit seiner Familie in Osnabrück. Zu CULTurMAG-Rezensionen von Karsten Herrmann.  Read More
Michael Hoefler

Posted On November 24, 2012By Michael HoeflerIn Mitarbeiter

Michael Höfler

Michael Höfler stammt seit Ende 1971 aus München und lebt in der besten Schämstadt Dresden. Er war Vorsitzender der 42erAutoren, hat ein paar Kurzromane veröffentlicht, schreibt Miniaturen für Titanic und betreibt mit dem „Travelmag Heimweh“ sein eigenes E-Mag. Für Die PARTEI durfte er seriöse Politik machen, und seine Brötchen verdient er als Statistiker in der psychologischen Forschung. Zur Homepage von Michael Höfler. Zu CULTurMAG-Rezensionen von Michael Höfler.Read More

Posted On November 24, 2012By Nadja IsraelIn Mitarbeiter

Nadja Israel

Nadja Israel – Nadja Israel kommt aus Berlin und hat dort an der Freien Universität, Neue Deutsche Literatur und Nordamerikanistik studiert. Nach längeren Aufenthalten in den USA und Irland arbeitet sie als freiberufliche Redakteurin, denkt regelmäßig online über Krimis und Tatorte nach und bastelt an ihrer Promotion. Zu den CULTurMAG-Rezensionen von Nadja Israel.Read More

Posted On November 24, 2012By Lucy Renner JonesIn Mitarbeiter

Lucy Renner Jones

Lucy Renner Jones arbeitet seit 2008 als freiberufliche Übersetzerin. Sie ist Gründerin von Transfiction, eine Synergie literarischer Übersetzerinnen, und hat seitdem Werke von Annemarie Schwarzenbach sowie sämtliche Kunst- und Photographiebänder ins Englisch übersetzt. Sie ist Mitglied des AKW Büro für Kulturschaffende in Berlin. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Lucy Rennen Jones. Zur Homepage von Lucy Renner Jones.Read More

Posted On November 24, 2012By Redaktion CMIn Mitarbeiter

Klaus Kamberger

Klaus Kamberger, Nun ja, nach gutbürgerlich humanistischem Abi lautete die Devise halt: Studiere was Nettes, schließe das Ganze möglichst plag-los ab und lasse nebenbei nie nach mit Schreibübungen… Also folgte einer Schreiberlehre bei einer Dortmunder Tageszeitung (die allerdings keine nachhaltigen Spuren hinterließ). Nächste Etappe: Fünf Jahre Verlagslektorat in Frankfurt mit Schwerpunkt auf politischen Taschenbüchern. Danach ein Jahr Cheflektor in Bonn (politisches Treibhaus par excellence). Und dann endlich und unwiderruflich: free-lance, vornehmlich beim Funk, dann und wann TV, Printmedien sowieso. Nebenbei ein paar Dutzend Übersetzungen (Regel Nr.1: Ein Übersetzer muss vorRead More

Posted On November 24, 2012By Eva KarnofskyIn Mitarbeiter

Eva Karnofsky

Eva Karnofsky, 1955 in Wesel geboren, schreibt seit 1984 über Lateinamerika. 1993 zog sie nach Buenos Aires und bereiste von dort aus den Kontinent, als Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung. Sie lebt seit 2003 in Bad Honnef bei Bonn und arbeitet als Kritikerin lateinamerikanischer Literatur, u.a. für Deutschlandfunk und SWR. Sie schreibt Romane und Sachbücher. Zuletzt erschienen der Krimi  Bogotá Blues (éditons trèves, Trier 2010) und Reise nach Argentinien. Kulturkompass fürs Handgepäck  (Unionsverlag, Zürich 2010). Zur Homepage von Eva Karnofsky. Zu CULTurMAG-Beiträgen von Eva KarnofskyRead More

Posted On November 24, 2012By Jan KarstenIn Mitarbeiter

Jan Karsten

Jan Karsten, geboren 1973. Studium der Amerikanistik und Germanistik. Mitherausgeber von CulturMag, betreibt zusammen mit Zoë Beck den Verlag CulturBooks. Lebt und arbeitet in Hamburg. (Foto: Victoria Tomaschko). Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Jan Karsten.Read More

Posted On November 24, 2012By Claus KerkhoffIn Mitarbeiter

Claus Kerkhoff

Claus Kerkhoff Geboren 1962, ist promovierter Diplomchemiker und arbeitet fern des Literaturbetriebs in verschiedenen wissenschaftlichen Projekten. Er ist in Sachen Kriminalliteratur ein Spätstarter und hat eine besondere Vorliebe für Hardboiled-Literatur. „Lieblings-“ Autoren sind Donald E. Westlake, Lawrence Block, Robert B. Parker und Jean-Patrick Manchette. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Claus Kerkhoff.Read More

Posted On November 24, 2012By Kira KoetterIn Mitarbeiter

Kira Kötter

Kira Kötter, geboren 1989, studiert in Hamburg französische Literaturwissenschaft und Germanistik. Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Kira Kötter.Read More