‘Rubriken’

Beckett-Festival in Enniskillen

Happy Day am Loch Erne – Beim Beckett-Festival im nordirischen Enniskillen konnte man das Werk des großen Iren unter allen möglichen Aspekten erleben  oder im Rahmenprogramm Diskussionen, Konzerte und Ausstellungen goutieren. Vielfalt, selten gespielte Stücke, alternative Interpretationen, stimulierende Ambivalenzen standen im Mittelpunkt dieses aufregenden Festivals. Peter Münder war dabei. Als der G-8-Gipfel im letzten Jahr […]

Ulrich Nollers Bestseller-Check

Geschichte, Geschichten und Geschichtchen – Neues aus den literarischen Bestsellerlisten: Volker Weidermann nähert sich deutschen Exilautoren, die im Sommer 1936 in Ostende Urlaub machten; Marc Elsberg zeichnet ein so düsteres wie plakatives Bild der digitalen Überwachung; Stewart O’Nan seziert Szenen einer Ehe; Jojo Moyes liefert eine Sozialschmonzette, die mit allen Mitteln auf Gerührtheit setzt; Ildikó […]

Ilona Stölken: Das Deutsche New York

New York – ein Stück deutschamerikanische Geschichte – New York galt im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts als Ort der Hoffnung und des Neubeginns für Millionen Auswanderer, vor allem aus Europa. Weniger bekannt ist, dass der Anteil der Deutschen, die den Aufbruch ins Ungewisse wagten, bereits in der Mitte des 19. […]

Said Sayrafiezadeh: Kurze Berührungen mit dem Feind

„Ich träumte von Größe und Ruhm“ – In acht stilistisch glanzvollen Kurzgeschichten gibt der 1968 in Brooklyn geborene Said Sayrafiezadeh ungeschönte Einblicke in den amerikanischen Albtraum der absoluten Durchschnittlichkeit. Von Karsten Herrmann Sayrafiezadehs Protagonisten sind ausgesprochene Durchschnittstypen mit Aushilfs- und Bürojobs, mit kleinen Bäuchlein und Haarausfall. Sie sind dort gelandet, wo sie nicht hinwollten, wo […]

Video-Interview: Erstklässler befragen den Kinderbuchautor Finn-Ole Heinrich

Frerk in der Schule – Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b an der Grundschule Hoheluft hatten zum ersten Mal Zeugnisse bekommen und der nächste Höhepunkt ließ nicht lange auf sich warten: Finn-Ole Heinrich hatte sich angekündigt, um sich den Fragen seiner jungen Fans zu stellen: „Wie alt warst du, als du mit dem Schreiben […]

Michael Zellers Seh-Reise (73): Solomon Guggenheim Museum

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen […]

Stella Sinatras URknall

Besitzübergabe 1 bild / 100 worte Mit sauberen und gepflegten Fingernägeln spricht er die Liturgie der Besitzübergabe, als da sind, zwei kleinere Monde, ein Asteroidengürtel, ein schwarzes Loch. Wir verstehen nicht. „Fragen Sie ruhig nach, ich stehe Ihnen zur Verfügung.“ Sanfte braune Augen streichen über unsere Verwirrung. „Sind die Monde bewohnbar?“ Wir wollten etwas anderes […]

Wajdi Mouawad: Anima

Blut & Viecher – Katzenkrimis, Schafkrimis, Schweinkrimis, Kakerlakenkrimis, warum dann nicht auch ein Alle-Meine-Tiere-Krimi? Wie niedlich … In „Anima“, dem Romandebüt des Dramatikers Wajdi Mouawad, scheinen zunächst nur Tiere zu erzählen. Und es fliegt das Gekröse. Ein Tier-Grimmi noir? Oder Literatur? Das Letztere, befürchtet Thomas Wörtche. Wie originell, denkt man zunächst, wenn man mit der […]

Carlos

DIE PULPOTRILLOGIE Teil 2 Es geht weiter, nervenzerfetzend, innovativ, schonungslos und verdammt realistisch. Strandzeit! Lesezeit! Krimizeit! Voilá! Teil 2: Pulpo hat mehr als ein Problem (Don Sinistre, den alle „Pulpo“ nennen, da er penetrant nach Fisch stinkt, hat im Affekt seine Frau erschossen, da diese seinen Sohn aus der Ehe mit einer weiteren Frau, die […]

Thomas Adcock: Heads are Exploding!

Heads are Exploding!  … and other casualties in the ‘War on Whites’ by Thomas Adcock Copyright © 2014 – Thomas Adcock NEW YORK, near America As the late and gloriously sardonic New York radio host Steve Post often observed, “Just when you think you’ve scraped the bottom, you find you’re only scratching the surface.” Such […]

Alexander Kluge: 30. April 1945

Erinnerungstechnisch Niemandsland: Die 1000 Augen des Doktor Kluge Alexander Kluges Buch „30. April 1945“ und seine Relevanz für Crime Fiction. Eine Rezension von Alf Mayer. Die Verkörperung von Robert Musils Satz: „Wenn es einen Realitätssinn gibt, dann muss es auch einen Möglichkeitssinn geben“, das ist Alexander Kluge. Noch den größten Katastrophen vermag er Utopien und […]

Franz Zeller: Sieben letzte Worte

Eli, Eli, lama asabthani? oder Haydn? Kommt mit der nächsten Kalesche! Ein Salzburg-Krimi, ach ja, Regionalkrimis gehen nun mal nach den Frequenzen des Tourismus. „Sieben letzte Worte“ von Franz Zeller ist so ein Ding. Stefan Linster hat es sich genauer angeschaut: Ich weiß ja nicht, wie es anderen diesbezüglich geht, aber wenn ich zum x-ten […]

Binge Watching: The Walking Dead

Die Zombies, das sind die anderen. Sie sind fokussiert. Sie kennen nur eins: höchste Konzentration auf den Gegner. Sie sind aber keine Weltmeister. Sie sind nämlich schon tot. Christopher Werth legt die blutverschmierte Axt zur Seite, steckt eine Zigarette an und gibt kurz Zwischenbericht über die ersten drei Staffeln der Zombie-Serie „The Walking Dead“. Tote […]

DVD: Inspector Barnaby. Collector’s Box 4

Unbedenklich unsittsam – Es ist beruhigend, dass auch unsere englischen Freunde „Midsomer Murders“ wie wir als die charmanteste und abgedrehteste Einschlafhilfe ever betrachten. Der Herausgeber dieses Magazins hat es auch noch nie geschafft, eine ganze Folge „Inspector Barnaby“ wach zu überstehen, hat aber immer sehr angenehm dabei geschlummert. Das ist auch eine Qualität. Anna Veronica […]

Henry James: Washington Square

Tragische Verblendung, Mitgiftjäger & väterliche Fürsorge – Wolfram Schütte über den kapitalen Roman “Washington Square” von Henry James. Der hauptsächlich im “Alten Europa” lebende Bostoner Schriftsteller Henry James (1842/1916) war einer der produktivsten Autoren seiner Zeit, wenn nicht gar aller Zeiten. Was dem regelmäßigen Besucher der großbürgerlichen Abendgesellschaften in London und andernorts als Klatsch & […]

Nachruf auf Robin Williams

Warum für ihn auf die Tische gestiegen wird – Robin Williams bewegt Menschen. Nicht nur Caren Miosga in den Tagesthemen hat es getan – Twitter und Facebook sind voll mit Selfies von Menschen, die für ihn auf ihre Tische geklettert sind. Was muss ein Schauspieler können, dass so etwas passiert? Christopher Werth findet drei universelle […]

Michael Zellers Seh-Reise (72): Charles Mellin

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen […]

Theodora Bauer: Das Fell der Tante Meri

Vorschusslorbeeren – Eine Studentin legt im Alter von 23 Jahren ihr Debut vor, das in Österreichs Medien hymnisch gefeiert wird. Damit tut man ihr nichts Gutes. Von Andreas Pittler Theodora Bauer erzählt in ihrem Romanerstling “Das Fell der Tante Meri” von drei Personen, die in unterschiedlichen Epochen leben. Während Ferdl 1986 angesiedelt ist, agieren Anni […]

Stella Sinatras URknall

Fliege 1 bild / 100 worte Ich werfe Netze aus, doch nur wenige Fliegen verfangen sich darin. Liegt es daran, dass ich selbst leicht wie eine Fliege bin? Das macht der Sommer, und das träge Licht, und meine Facettenaugen, in denen sich die Welt zehntausendfach bricht: Ich bin ein Photon in einem Vakuum, ich bin […]

Mohr Books: Books about Music mit Dana Spiotta, Michael Chabon, Jonathan Lehem

Ein verlässlicher, stets im Sommer wiederkehrender Topos in beinah allen Magazinen ist die Urlaubslektüre. Zu erfahren bzw. zu verbreiten, wer was wann wo gelesen hat und weiterempfiehlt (oder davor warnt), wird offenbar nie langweilig – und auch wir schließen uns fröhlich an. Von Christina Mohr. Glorreiche Tage In den vergangenen heißen, sonnigen Wochen hat mich […]