‘Musikmag’

Bilderbuch: Schick Schock

Ein göttliches Drama – Von den österreichischen Landsmännern Wanda hieß es neulich in der Welt so richtig schön journalistendoof, dass, wer sie in Berlin gesehen habe, eine Band vor dem Durchbruch gesehen habe. Drei ausverkaufte Konzerte in der deutschen Hauptstadt, aber VOR dem Durchbruch, ja klar. Was das alles mit Bilderbuch zu tun hat? Jede […]

Nneka: My Fairy Tales

Füllhorn schwarzer Musik –„Count your blessings, name them one by one“, heißt es in „Surprise“, einem Song von Nnekas neuem Album „My Fairy Tales“: Sie wolle Hoffnung verbreiten, sagt die in Nigeria geborene und in Deutschland aufgewachsene Songwriterin – und vor allem nicht die Vorurteile reproduzieren, die Afrika als unterentwickelten Kontinent darstellen, der für immer […]

Mohr Music: Punk 45 x 2

PUNK 45 x 2 Es scheint, als hätten Soul Jazz-Gründer Stuart Baker und Popkritiker Jon Savage ihre Berufung gefunden: Die beiden (okay, Savage nicht durchgängig) compilen und kommentieren mit nicht nachlassendem Eifer ein PUNK 45-Album nach dem anderen. Nach einem großformatigen Buch zu Singles-Cover-Art und drei Alben über britischen, amerikanischen und Proto-Punk erschienen unlängst zwei […]

Blitzbeats

Neue und wiederaufgelegte Platten von und mit Christine And The Queens, Populäre Mechanik und Supertramp, gehört von Tina Manske.

Stagetime: Jenny Hval & Susanna: Meshes Of Voice – HAU, 31. Januar 2015

Transmedial Das Berliner Festival für zeitgenössische elektronische Musik, kurz CTM, ist immer für positive Überraschungen gut. Kleine, bisher unbekannte Acts mischen sich hier mit den großen Namen. An zehn Tagen lud das Festival auch 2015 wieder zu einem Programm aus Musik, Performance, Sound, Kunst und Debatten. Schwerpunkt in diesem Jahr war laut Festivalmachern die Erforschung […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Ibeyi und Texas, gehört von Tina Manske.

MohrBooks: Idolized

Once I was a Fangirl… – Autobiografien von Billy Idol und John Taylor, vorgestellt von Christina Mohr. Jede/r kennt den millionenfach zitierten Satz, dass, wer sich an die 1980er-Jahre erinnern könne, diese nicht miterlebt habe. Das klingt verwegen und verrucht – und von meiner bescheidenen Warte aus kann ich mich leider nur als damals ziemlich […]

Meeco: Souvernirs Of Love

Nicht massenkompatibel –Meeco-Produktionen sind ziemlich einfach zu erkennen. Wenn unter featuring stehen: Hubert Laws, Eddie Henderson, Wallace Rooney, Vincent Hering, Kirk Whalum, John Scofield, Lionel Loueke, Jaques Morelenbaum, Buster Williams, Victor Lewis und noch mindesten zehn andere big shots und wenn es sich dann dabei nicht um eine Big-Band-Produktion handelt, wenn dazu das Cover (naja, […]

Blitzbeats: Heinz Strunk, Aphex Twin, Deichkind

Neue Platten von und mit Heinz Strunk, Aphex Twin und Deichkind, gehört von Tina Manske. Heinz Strunk: Sie nannten ihn Dreirad Vor kurzem veröffentlichte Heinz Strunk auf Facebook eine Sammlung von kurzen „Glaubenssätzen“, die so richtig Bock auf Weiteres machten. Darunter fanden sich Perlen wie „HS rät: Wer in Todesangst im Bett liegt, sollte versuchen, […]

Schneider Kacirek: Shadows Documents

Schneider Kacirek: Shadows Documents – Wenn anlässlich eines Projektes Kenia auf Krautrock bzw. „Krautronics“ trifft, sind wir hier beim MusicMag natürlich traditionell infiziert und interessiert. Noch dazu, wenn es sich bei den handelnden Personen um Musiker wie Stefan Schneider und Sven Kacirek handelt. Stefan Schneider ist Gründungsmitglied der großartigen Bands Kreidler und To Rococo Rot […]

Belle & Sebastian: Girls In Peacetime Want To Dance

Feinsinniges Storytelling, gebettet in samtige Popballaden – Eines zumindest müssen Fans von Belle & Sebastian nicht befürchten: Dass Mastermind Stuart Murdoch musikalische Solowege einschlagen könnte. Murdoch ist erklärter Verfechter von Bands im Allgemeinen und seiner eigenen im Besonderen und lästert gern über seiner Ansicht nach uncoole Trennungsergebnisse, zum Beispiel Morrissey oder Johnny Marr im Vergleich […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Sleater-Kinney, Kitty, Daisy & Lewis und Sonae, gehört von Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO). Sleater-Kinney: No Cities To Love (MO) Zehn Jahre sind seit “The Woods” vergangen, dem letzten Album der einflußreichen Riot-Grrrl-Band aus Olympia, Washington, die Kritiker Greil Marcus als wichtigste Rockband Amerikas bezeichnete – nicht als beste […]

Mohr Music: Everybody Dance Now!

Die Jahresendzeit bringt viele Feieranlässe mit sich, die meisten enden für gewöhnlich in Völlerei, Trunkenheit und Streit mit den Angehörigen. Aber: je näher das Ende, desto wahrscheinlicher wird auch the chance to dance – Silvester muss durchaus nicht immer mit hüftverbreiterndem Raclette begangen werden, man kann ja auch mal wieder tanzen gehen. Oder bei sich […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Von Spar und Dean Blunt, gehört von Tina Manske.

Soundcollage: Oldies but Goodies: Brian Eno, Joni Mitchell, The Who

Die Vorweihnachtszeit ist traditionellerweise auch die Zeit der Reissues und Best-ofs – hier sind ein paar davon: Brian Eno: Reissues Eine ganze Reihe von wunderbaren Reissues gibt es vom Altmeister des sophisticated elektronischen Kammerspiels und Ambient-Brain-One Brian Eno. Gerade eben durfte er in Karlsruhe den Giga-Hertz-Preis in Empfang nehmen und unter anderem in der Pforzheimer […]

Inspiral Carpets: s/t.

Die mit der Orgel – Nehmen wir mal an, The Stone Roses veröffentlichen nach einer halben Ewigkeit einen neuen Longplayer und touren durch europäische Konzerthallen. Die Musikwelt hätte gewaltige Erwartungen, das Feuilleton dürfte von einer Neuerfindung/Weiterentwicklung des Manchester Rave träumen. Da haben es die „kleinen“ Inspiral Carpets um Organist Clint Boon mit ihrem ersten Longplayer […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Veronique Vincent & Aksak Maboul with the Honeymoon Killers und Haley Bonar, gehört von Christina Mohr.

Erdmöbel im Interview

„TROTZDEM. Das ist unsere Haltung zu Weihnachten“ – Ein Gespräch mit der Kölner Band ERDMÖBEL über das neue Weihnachtsalbum und darüber, wie man trotz tristem Wetter und Eiseskälte vergnüglich durch den Dezember kommt. Christina Bacher hat Markus Berges, Ekki Maas und Wolfgang Proppe in ihrem Studio am Eigelstein besucht. Schlagzeuger Christian Wübben fehlte entschuldigt. Christina […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit TV On The Radio, Der Mann und The Dø, gehört von Tina Manske.

Stagetime I – Tina Dico live

In den Labyrinthen menschlicher Emotionen – Tina Dico live in Mainz. Von Mara Braun. An der Stirnseite des abgedunkelten Saals im Mainzer Schloss liegt die Bühne in grünblauem Licht. In dessen sanften Schimmer tritt ein wenig unbeholfen ein kleiner Junge, um jene, die sich trotz Novemberniesel an diesem Sonntagabend aus der Wärme ihrer Wohnungen gewagt […]