‘Crimemag’

Alf Mayer im Gespräch mit Dennis Lehane

Die Verweigerung, sich in moralischer Zufriedenheit einzurichten ‒ Alf Mayer hat exklusiv für CrimeMag ein Interview mit Dennis Lehane geführt, der jüngst mit seinem Roman „In der Nacht“ (Live by Night, zur Rezension bei CrimeMag) bei uns auf Lesereise war und nun bei Diogenes ein neues Zuhause gefunden hat. Lehane gibt Auskunft, warum er Fernsehen […]

Editorial, 12.04.2014

Liebes CrimeMag-Publikum, in unserer vorösterlichen Ausgabe lesen Sie heute ein langes Interview, das Alf Mayer mit Dennis Lehane exklusiv für CrimeMag geführt hat. Carlos nimmt sich Aphorismen vor, Sinnsprüche und Maximen. Au backe! Unsere Südafrika-Korrespondentin Sandi Baker setzt den Sensationsprozess gegen Oscar Pistorius in die wichtigen politischen Kontexte. Von Frank Göhre gibt es einen Doppel-Whopper […]

Carlos

Es geht weiter … Neulich hat sich Carlos schon einmal über Sprüche, Weisheiten, Maximen, Aphorismen und ähnlichen prätentiösen Fidelwipp gespult, aber das war nur ein Anfang … Hab noch keine Kolumne und hab eigentlich auch keine Kolumnenlust- Aber mir fällt schon noch was ein. Nur die Ruhe. Bin jetzt mal auf die Terrasse umgezogen. Ahhh! […]

Sandi Baker: A lawless country with a fine legal system

A lawless country with a fine legal system South Africans are funny this way. They like to be in the limelight and like to be considered world class.  It probably has something to do with having been world pariahs for so long. Twenty years ago, we sat on a knife-edge: waiting to hold our first […]

Sascha Arango: Die Wahrheit und andere Lügen; André Georgi: Tribunal

Tatort Buch – Fernsehdrehbuchautoren gehen in letzter Zeit zunehmend unter die Romanciers. Sascha Arango mit dem Roman „Die Wahrheit und andere Lügen“ und André Georgi mit Tribunal“ liefern solides Handwerk, wenn auch mit unterschiedlichem Erfolg. Frank Göhre hat beide Romane gelesen. Beide sind Drehbuchautoren. Der eine ist seit 10 Jahren im Geschäft, der andere doppelt so […]

Matt Ruff: Mirage

Das Böse ist immer und überall – Matt Ruff ist wieder da – mit „Mirage“ – Lutz Göllner hat sich sehr auf das Buch gefreut, aber … In den bisher 25 Jahren seines Wirkens als Schriftsteller hat Matt Ruff grade einmal fünf Romane veröffentlicht. Das zeugt nicht gerade von überschäumender Arbeitsfreude. Liest man allerdings auf […]

Lucie Flebbe: Tödlicher Kick

The Bitches and Pitches of Bochum – Lucie Flebbes Ruhrpott-Fußball-Krimi „Tödlicher Kick“ überzeugt mit zeitgemäßem Plot und den posttraumatischen Macken einer Jungdetektivin. Eine Rezension von Bruno Arich-Gerz. Es gibt wahrlich kleinere Herausforderungen als die eines Regiokrimis, der wie Lucie Flebbes „Tödlicher Kick“ mit einem Fußballspiel des VfL Bochum aufmacht. Den etwas anderen Ruhrpott-Verein und seine […]

Thomas Adcock: Impeach U.S. War Criminals

Impeach U.S. War Criminals …With help from Hollywood, via ‘Reality TV’ (Better late than never) by Thomas Adcock Copyright © 2014 – Thomas Adcock NEW YORK CITY, near America In Hollywoodspeak, the term “elevator pitch” refers to hasty conversation between Scriptwriter with a hot concept and Studio Executive physically trapped into listening during the minute […]

Hinter der Linie, vor dem Spieltag

Hinter der Linie, vor dem 30. Spieltag – Eine Fußballkolumne von Mara Braun. Das System Bundesliga ist schnell erklärt: 18 Vereine kicken Woche für Woche 90 Minuten lang, am Ende gewinnen immer die Bayern. Es sei denn, in dieser Kolumne wurde zuvor das Gegenteil behauptet. Dann verlieren die Knalltüten, und zwar nach einem Auftritt, für […]

Veranstaltungskalender

Krimilesungen vom 05.04.2014 bis 26.04.2014 Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden. Sascha Arango präsentiert „Die Wahrheit und andere Lügen“: 10.04.2014       Literaturhaus, München, Beginn 20:00 Uhr 24.04.2014       Buchhandlung Leuenhagen&Paris, Hannover, Beginn 19:30 Uhr Für mehr Informationen hier entlang. Oliver Bottini liest aus […]

Krimigedicht

Eisenbahnroman von Erich Mühsam Sie brauchten nirgends umzusteigen. Drum gab sie sich ihm stumm zu eigen. Doch weil verkehrt die Weichen lagen, fuhr man sie heim im Leichenwagen. (1913)

Arne Dahl: Neid

Schweden ist zu klein Allmählich bricht die Schwedenwelle – eine Art Darwinismus hat eingesetzt und wir schauen, wer übrig bleiben wird. Arne Dahl ist ein heißer Kandidat dafür – „Neid“, sein neuer Roman, gibt zu schönster Hoffnung Anlass. Frank Rumpel hat mit Dahl gesprochen und den Roman gelesen. Seine Heimat Schweden, sagt der Autor Arne […]

Editorial, 05.04.2014

Liebes CrimeMag-Publikum, die Krimiwelle aus dem Norden schwillt allmählich ab. Wer wird vergessen, wer wird Bestand haben? Für Frank Rumpel ist Arne Dahl mit seinem neuen Roman „Neid“ eher einer, der bleibt. Carlos will Bestsellerautor werden. Deswegen heute eine Leseprobe, die sein erschreckendes Talent für so etwas zeigt. So muss tolle Literatur. Alf Mayer hat […]

Carlos

Blutende Herzen Carlos hat beschlossen, Belletrist zu werden. Gnadenlos und mit allen Mitteln. Kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Aber lassen Sie selbst lesen … Zart strich Ilonas Hand über das bekleidete Gemächt des Generals von Gabel, dies respondierte in der Art des gesunden, beherrschten Mannes. Der General nahm stumm sein Monokel aus dem Auge und […]

Alf Mayers „Blutige Ernte“: Warren Ellis ‒ Gun Machine“

Das größte Würfelspiel der Welt (Teil 2) Der Thriller „Gun Machine“ von Warren Ellis, noch einmal gelesen … Ross Thomas hat mir den Blick dafür geschärft, als ich „Fette Ernte“ las, seinen nach 39 Jahren immer noch taufrischen Börsen-Thriller mit dem Originaltitel „The Money Harvest“ (siehe die letzte Ausgabe von CrimeMag). Darin sichert der aus […]

Malcolm Mackay: Der unvermeidliche Tod des Lewis Winter

Killer gesucht, erstklassige Sozialleistungen geboten – Gangsterromane aus dem UK sind immer sehr willkommen, weil sie meistens nicht so tun, als ob das organisierte Verbrechen gleich „la mafia“ sein müsste. Außerdem bilden sie ein sinnvolles Gegengewicht zu der Flut der Polizeiromane mit ihren ganzen benevolenten Verbrechensbekämpfern und -aufklärern. Die Tradition ist aber fruchtbar – und […]

Blood Chops

Bloody Chops – bis aufs Mark sezieren heute Joachim Feldmann (JF) Martin Schönes „Wolf hetzt die Meute“, Alf Mayer (AM) Greg Bardsleys „Cash Out“ und Thomas Wörtche (TW) den Comic von Moynot/Jean Vautrin: „Der Mann, der sein Leben ermordete.“ Pulp-Fiction vom Feinsten (JF) Tom Wolf ist ein Held, wie er einst im Heftchen stand. Ehemals […]

Hausnachrichten

Interna, Termine, Veranstaltungen ‒ Am 27. und 28. Juni findet in der Deutschen Nationalbibliothek zu Frankfurt der lang ersehnte Kongress KRIMIS MACHEN 2 statt … Wir, die Veranstalter Zoë Beck, Tobias Gohlis, Alf Mayer & Thomas Wörtche, laden Sie herzlich dazu ein. Die Konditionen, Anmeldeformulare und alles, was Sie wissen müssen finden Sie hier: KRIMIS […]

Hinter der Linie, vor dem Spieltag

Hinter der Linie, vor dem 29. Spieltag – Eine Fußballkolumne von Mara Braun. Meine Damen und Herren, schnallen Sie sich an, die Saison geht in die entscheidende Phase – und wenn Sie jetzt ein Klacken hören, dann waren das die zwei Euro, die auf dem Boden des berühmtberüchtigten Phrasenschweins angekommen sind. Weil, Sie können das […]

Krimigedicht: Ferdinand Hardekopf ‒ Spleen

Spleen von Ferdinand Hardekopf Ein Bündel Mond erreicht mein Gesicht Um 3 Uhr nachts, ein Quantum Butterlicht, Und mahnte (3 Uhr 2): „Ein Spuk-Gedicht, Nervös-geziert, ist Literatenpflicht!“ Die Kammer dehnte sich verbrecher-hell. Der Mond, ein Dotterball, schien kriminell. Da stieg die Dame Angst(-Berlin) reell Auf ihr imaginäres Karusell. Ein Schneiderkleid umpreßte mit Radau Die Dame […]