All posts by Michael Zeller

Posted On Februar 12, 2014By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (57): Andrew Wyeth

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen ist, welche Beziehung sich zwischen Werk und Autor entwickelt, darüber berichtet Michael Zeller wöchentlich in CULTurMAG. Heute: Andrew Wyeth: „Christina’s World”. Aufbruch Das Mädchen auf einer Wiese. Nur Wiese um sie, so weit sie schauenRead More

Posted On Februar 5, 2014By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (56): David Dawson

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen ist, welche Beziehung sich zwischen Werk und Autor entwickelt, darüber berichtet Michael Zeller wöchentlich in CULTurMAG. Heute: David Dawson: „Lucian Freud Painting the Quen”. Malen vor Thronen Ein Maler muss selbst erst zum König seinerRead More
1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen ist, welche Beziehung sich zwischen Werk und Autor entwickelt, darüber berichtet Michael Zeller wöchentlich in CULTurMAG. Heute: Gustave Caillebotte: „Dächer mit Schnee”. Ein Wunder von Balance Die Grußkarte von Fabrizia, auch dieses Jahr wieder, kamRead More
1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen ist, welche Beziehung sich zwischen Werk und Autor entwickelt, darüber berichtet Michael Zeller wöchentlich in CULTurMAG. Heute: Wilhelm Lehmbruck: „Emporsteigender Jüngling”. Jüngling im Grünen Die Handschrift dieses Bildhauers ist kenntlich auf den ersten Blick. EsRead More
1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie sich in die Wohnung, wo der Blick immer wieder an ihr hängen bleibt. Was darauf zu sehen ist, welche Beziehung sich zwischen Werk und Autor entwickelt, darüber berichtet Michael Zeller wöchentlich in CULTurMAG. Heute: El Greco: „Heimsuchung”. Besuch So ein gewaltiges Stoffgeschiebe! Das ganze Bild ein einziger barocker Faltenwurf. Theatrum mundi. DieRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Labyrinth, St. Petri-Kirche, Dortmund. (Alle Folgen hier). Zweiundfünfzigste Ausfahrt: Ankunft Seit wenigen Jahren erst weiß ich, dass in Dortmund drei der köstlichsten gotischen Kirchen stehen, die es in deutschen Landen zu sehen gibt, nah beieinander, im Herzen der Stadt. Vom BahnhofRead More

Posted On September 18, 2013By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reis: Abschied und Aussicht

Zum Abschied – Zweiundfünfzig Mal haben wir jetzt Woche für Woche gemeinsam den Hafen verlassen und uns auf eine SEH-REISE gemacht. Unsere Seh-Karten waren gerade mal zehn auf fünfzehn Zentimeter, das bescheidene Format einer Postkarte. Ein gutes Jahr unserer Lebenszeit ist dabei auf der Strecke geblieben, als wir durch Zeiten und Räume geschippert sind. Jetzt ist der Heimat-Hafen angelaufen, und jeder von uns kann wieder seine eigenen Wege gehen, wohin es ihn zieht, mit offenen Augen. Doch das wissen wir. Lange hält es SEH-LEUTE nicht an Land. Dann kommt esRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Liebeszauber im Mittelater. (Alle Folgen hier). Einundfünfzigste Ausfahrt Die Kunstkarte „Liebeszauber“ habe ich von einer meinen Reisen in die „Deutsche Demokratische Republik“ mitgebracht, aus dem „Museum der bildenden Künste“ Leipzig. Das kräftige Orange der Schrift hinten auf der Karte war eineRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Wohnzimmer in Kalifornien, 1940, Modellstube der Mrs. James Ward Thorne. (Alle Folgen hier). Fünfzigste Ausfahrt Mehr als dreißig Jahre sind seither vergangen, doch die Erinnerungen an diesen Mittag im Art Institute von Chicago, einem der großartigsten Museen, die ich kenne, sindRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Fernando Botero: Selbstbildnis im Kostüm von Vélasquez. (Alle Folgen hier). Neunundvierzigste Ausfahrt Eine Woche lang hat Fernando Boteros „Selbstbildnis im Kostüm von Velásquez“ gute Laune in meine Küchengalerie gebracht. Damit ist doch schon mal eine große soziale Leistung von Kunst benannt.Read More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Giovanni Battista Tiepolos „Afrika“. (Alle Folgen hier). Achtundvierzigste Ausfahrt Würzburg ist es gewesen. Hier sind mir die Augen aufgegangen. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich dort erfahren, dass eine Stadt ein Kunstwerk ist. Dass man sich in ihr bewegenRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Domenico Fetis „Jakobs Traum von der Himmelsleiter“. (Alle Folgen hier). Siebenundvierzigste Ausfahrt Gern habe ich mir das Bild angeschaut, eine Woche lang, in dem Domenico Feti „Jakobs Traum von der Himmelsleiter“ erzählt, zu Beginn des siebzehnten Jahrhunderts. Der italienische Barockmaler hatRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Antiker Sarkophag in der Kirche Maria Sopra Minerva. (Alle Folgen hier). Sechsundvierzigste Ausfahrt Von der Schwarz-Weiß-Fotografie geht oft ein größerer Ernst aus als von ihrer bunten jüngeren Schwester. Die Beschränkung auf die Nicht-Farbe Grau, in all ihren Valeurs, zieht den BlickRead More

Posted On Juni 26, 2013By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (45): Marisol

Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Marisol: Der Besuch. (Alle Folgen hier). Fünfundvierzigste Ausfahrt Die Sammlung Ludwig im Untergeschoß des Wallraf-Richartz-Museums in Köln gehört nicht zu meinen bevorzugten Orten, wenn ich mir Kunst anschauen will. Die Exponate aus der Epoche der Pop Art, die mir seinerzeit, zurRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Michelangelo Caravaggio: Hieronymus. (Alle Folgen hier). Vierundvierzigste Ausfahrt Das passiert mir zum ersten Mal jetzt auf diesem Gang durchs Jahr mit Bildern, die ich aufgesammelt habe während meines Lebens, als Kunstkarten, mitgenommen zur Erinnerung in kleiner Münze. Viel Vergessenes ist dabeiRead More

Posted On Juni 12, 2013By Michael ZellerIn Kolumnen und Themen, Litmag

Zum Tode von Friedhelm Sikora

Erinnerung an einen verstummten Poeten – Mit Friedhelm Sikora ist ein Lyriker von uns gegangen, dem die deutsche Sprache ein paar wundervolle Gedichte verdankt. Ich hätte mir noch einige mehr davon gewünscht. Von Michael Zeller. Als mich dieser Tage aus Bamberg die Nachricht von seinem Tod erreichte, mit dreiundsechzig Jahren, fand ich nach dem ersten Entsetzen keinen besseren Trost, als zu seinen beiden Lyrikbänden zu greifen, die bald schon ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel haben: „Wer nie sein Brot mit Zähnen aß“ und „Freier Fall“, beide 1989 auf einen SchlagRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: René Magritte: Der falsche Spiegel. (Alle Folgen hier). Dreiundvierzigste Ausfahrt „Der Verrat der Bilder“ heißt ein frühes Werk René Magrittes. Das ist die Sache mit der Pfeife. Fotogetreu abgemalt, prangt sie mitten im Bild und sammelt alle Aufmerksamkeit auf sich. Der MalerRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Tafelbild einer Heiligen in der Kathedrale von Santa Fé (Alle Folgen hier). Zweiundvierzigste Ausfahrt Große Kunstgenüsse, flüstert mir die europäische Blasiertheit ein, sollte ich hier nicht erwarten. Allzu neu kommt mir ihr Inneres vor. Im späten 19.Jahrhundert erst ist die Kathedrale vonRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Richard Estes: Michigan Avenue with View of the Art Institute. (Alle Folgen hier). Einundvierzigste Ausfahrt Die Woche über, die mich die Straßenszene von Chicago begleitete, bei meinen Verrichtungen in der heimischen Küche, konnten meine Augen es kaum fassen, dass sie es dabeiRead More
Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Das Tor der Gerechtigkeit in der Alhambra. (Alle Folgen hier). Vierzigste Ausfahrt Die Alhambra in Granada – der Wohlklang aus sechs gleichen Vokalen weist über Europas Grenzen hinaus. Solche Sprachmusik ist hier selten zu Hause. Eine Fremde, die Furcht einflössen kann,Read More
1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Joseph Crawhall: Junge Dame zu Rade. (Alle Folgen hier). Neununddreißigste Ausfahrt Ein Aquarellblatt, keine dreißig Zentimeter hoch und kaum die Hälfte so breit: Ohne die Beschriftung hinten auf der Kunstkarte wüsste ich nicht mehr, wann und wo ich es gesehenRead More
1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Edgar Ende: Büßerinnen. (Alle Folgen hier). Achtunddreißigste Ausfahrt Dieses leuchtend rote Quadrat ist es gewesen, frontal in den Vordergrund gesetzt, das meinen Küchenblick für eine Woche auf sich gezogen hat. Es drängt sich aus dem Bildzusammenhang, ein Solitär, so selbstbewusstRead More

Posted On April 10, 2013By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (36): Rochusfigur

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Eine Rochusfigur. (Alle Folgen hier). Sechsunddreißigste Ausfahrt Rochus – mein Rochus. Wie viele Abbildungen habe ich gesammelt von dem Pestheiligen, zu allen Epochen, aus den meisten europäischen Ländern. Einige illustrieren die Schrift, die ich 1989 herausgebracht habe: „ROCHUS. Die PestRead More

Posted On April 3, 2013By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (35): F.W. Kleuken

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: F.W. Kleuken: Allegorie der Liebe. (Alle Folgen hier). Fünfunddreißigste Ausfahrt Diesmal hat mir die visuelle Beikost in meiner Küche wenig Appetit gemacht. Während die tiefstehende Sonne draußen den Raum mit hellem Licht überschwemmte, rang das Bild der Woche in seinemRead More

Posted On März 27, 2013By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (34): Grant Wood

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Grant Wood: American Gothic. (Alle Folgen hier). Vierunddreißigste Ausfahrt Die Karte mit Grant Woods „American Gothic“ habe ich von meiner ersten Amerikareise mitgebracht, 1979. Ich hatte damals natürlich auch Chicago besucht (per Autostop von Minneapolis aus), und dort selbstverständlich dasRead More

Posted On März 20, 2013By Michael ZellerIn Litmag, Zellers Seh-Reise

Michael Zellers Seh-Reise (33): Franz Marc

1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne, 1 Jahr lang: Ab Juni erscheint bei CULTurMAG wöchentlich für ein Jahr Michael Zellers SEH-REISE in zweiundfünfzig Ausfahrten, ein „Tagebuch in Bildern”: Betrachtungen zu Kunst und Leben, von den ägyptischen Pharaonen über die griechisch-römische Antike und das Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Heute: Franz Marc: Hirsche im Wald. (Alle Folgen hier). Dreiunddreißigste Ausfahrt „Ich werde Dir nun meine Theorie von Blau, Gelb und Rot auseinandersetzen“, schreibt Franz Marc an den Kollegen August Macke, 1910: „Blau ist das männliche Prinzip, herb und geistig. GelbRead More