Weitere Beiträge des Autors

Editorial: 27.06.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, seit den beiden Romanen „Vergeltung“ und „Missing: New York“ ist aus dem gefeierten Autor Don Winslow ein Problemfall geworden. Viele seiner Freunde erhofften sich von seinem neuen dickleibigen Buch „Das Kartell“ Trost und Linderung. Alf Mayer hat es gelesen. Als erledigter Fall galt auch Helmut Kohl. Wenn da nicht Carlos wäre, der neues, […]

Hausmitteilung: eBook-Premiere mit Alf Mayer und Frank Göhre in HH

Mitteilung in eigener Sache Am heutigen Samstag stellen die CulturMag-Mitarbeiter Frank Göhre und Alf Mayer im Hamburger BIRDLAND die Veröffentlichung: „Cops in the City. Ed McBain und das 87.Polizeirevier vor“. Sie sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern auf dem Event der Hamburger Saison mit Gustav Peter Wöhler und dem Buggy Braune-Trio. Mehr zu dem […]

Krimigedicht: Trad./Harley Poe – The Hearse Song

The Hearse Song by Trad./Harley Poe Don’t ever laugh as a Hearse goes by for you may be the next to die They wrap you up in a big white sheet from your head down to your feet they put you in a big black box and cover you up with dirt and rocks and […]

Editorial: 13.06.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, willkommen zu unserer heutigen Kompakt-Ausgabe. Alf Mayer stellt Ihnen die zehn „Schreibregeln“ vor, die neulich Dennis Lehane in einem Interview mal schnell aufgestellt hat. Carlos hatte Sie jüngst zur teilnehmenden Demokratie aufgerufen – Sie haben gewählt, also lesen Sie! Christopher G. Moores Essay „Anslinger’s 100 Years War“ setzt sich mit dem notorischen „War […]

Bloody Chops

Bloody Chops – kurz und blutig Heute auf dem Block – John Burley: „Angstgespenster“, Tess Gerritsen „Der Schneeleopard“, Ben Berkeley „Das Haus der tausend Augen“, Matz/Walter Hill/Jef „Querschläger“. Beilführend heute: Joachim Feldmann (JF), Alf Mayer (AM) und Thomas Wörtche (TW) Aufs Angenehmste verunsichernd (JF) Der neue Patient ist „schön auf eine bei Männern seltene Art“. […]

Krimigedicht: Suzanne Vega – Angel’s Doorway

Angel’s Doorway by Suzanne Vega Angel comes home, his clothes in a cloud Of the dust and the dirt and destruction She waits inside, she knows he’s arrived She feels this with no introduction At angel’s door, you have to leave it on the floor Don’t bring it in (Don’t bring it in) He can’t […]

Editorial: 06.06.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, ein neues Buch von Sara Gran ist immer willkommen. Selbst wenn es kein wirklich neues Buch ist: „Dope“ stammt aus dem Jahr 2006, ist aber ein großartiger Roman. Thomas Wörtche hat ihn gelesen. Carlos, eigentlich sonst eher dem Alttestamentarischen zugeneigt, gibt heute den Paulus oder Petrus oder so. Will sagen: Carlos schreibt einen […]

Hausnachrichten

Interna, Termine, Veranstaltungen ‒ Für das Literaturforum im Brecht Haus in Berlin hat TW eine kleine Reihe konzipiert: „Unsere neuen Nachbarn“ Gemeint ist damit der BND, der seine neue Zentrale ein paar Meter vom Brecht Haus gebaut hat. Für uns ein willkommener Anlass, uns mit dem Treiben von Auslandsgeheimdiensten in Fiktion und Realität auseinanderzusetzen. Am 10. […]

Krimigedicht: Lothar Metzel – Mein Mann ist verhindert

Mein Mann ist verhindert von Lothar Metzel Mein Mann ist verhindert Er kann Sie unmöglich sehen Liebste Mein Mann ist verhindert Er kann Sie unmöglich sehen Ach es tut mir so schrecklich Leid Denn Sie warten wohl auf ihn im Abendkleid, Liebste Mein Mann ist verhindert Er kann Sie unmöglich sehen! Ach, ich weiß ja, mein […]

Editorial: 30.05.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, willkommen zu unserem Miami-Blues-Special, 1 Buch, 5 Perspektiven: „Miami Blues“ von Charles Willeford ist einer jener mythenumwobenen Klassiker der Kriminalliteratur, die man eigentlich kennen muss, die aber oft bei uns nur antiquarisch zu bekommen sind. 1984 erschienen, bildet er den Auftakt eines Quartetts um Sgt. Hoke Mosley vom Miami Police Department. „Miami Blues“ ist […]

Editorial: 16.05.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, eigentlich sind wir ja ziemlich cool. Manchmal allerdings platzt auch uns der Kragen – wenn zum Beispiel die Nennung von Übersetzern für überflüssig erklärt wird, wie das „Krimimimi“ jüngst kaltschnäuzig getan hat. Das gibt dann ein KickAss von Thomas Wörtche. Carlos zeigt sich heute als Demokrat und gibt die Themen seiner nächsten Kolumne […]

Bloody Chops

Bloody Chops – auf den Punkt, gerecht und gnadenlos Am Beil: Joachim Feldmann (JF), Karsten Herrmann (KaHe) und Thomas Wörtche (TW). Auf dem Block: Richard Lange: „Angel Baby“, Tilman Spreckelsen: „Das Nordseegrab“, Davide Longo: „Der Fall Bramard“, Christoffer Carlsson: „Der Turm der toten Seelen“. Unspektakulär und meisterhaft (TW) Richard Langes „Angel Baby“ erzählt keine besonders spektakuläre […]

Krimigedicht: Ludwig Rubiner – Die Hinrichtung

Die Hinrichtung von Ludwig Rubiner DER FREUND sitzt im Gefängnis von Sing-Sing. Der Priester kommt, der ihn zum Tod bereitet. Er wird auf den Elektrostuhl geleitet, Da man ihn jüngst bei einem Morde fing. FRED, der als Techniker zur Rettung schreitet, Ist am Zentraldynamo in Verding. Er transformiert durch einen Tesla-Ring Den Wechselstrom, daß er […]

In memoriam Thomas Backs

Eine traurige, eine schockierende Nachricht erreichte uns in der letzten Woche: Unser langjähriger Autor und geschätzter Kollege Thomas Backs ist verstorben, im Alter von nur 42 Jahren. Wir erinnern uns und nehmen Abschied. Wir wollten doch noch mal zu den Boxhamsters… Wo immer du jetzt auch sein magst, ob im Musikhimmel oder sonst wo – […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Nadine Shah, Die wilde Jagd und Danielle de Picciotto, gehört von Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).

Editorial: 25.04.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, am 16. April war der „International Holocaust Day“. Ausgerechnet da kam es in Südafrika zu besonders explosiven xenophoben Gewaltausbrüchen. Unsere Südafrika-Korrespondentin Sandi Baker berichtet. Aber Achtung: Das eingebundene Video ist krass, bitte nicht unbedacht anklicken. Carlos erweist sich verblüffenderweise als Großmeister der ganz kleinen Form. 25 Miniaturen zum 25. April! Thomas Wörtche hat […]

Interna, Termine und anderes

Ulf-Miehe-Gedenktafel-Einweihung – Mit einer Gedenktafel im Foyer des Herbst’schen Hauses wird der in Wusterhausen geborene Schriftsteller und Regisseur Ulf Miehe (1940–1989) anlässlich seines 75. Geburtstages am 11. Mai 2015 in besonderer Weise gewürdigt. Nach den Begrüßungsworten des Bürgermeisters Roman Blank präsentieren die Schauspieler Claudia Stricker und Claudius Drewin Texte aus den Büchern von Ulf Miehe […]

Krimigedicht: Andy Razaf – Reefer Man

Reefer Man by Eussel J. Robinson and Andy Razaf „Man whats the matter with that cat there?“ „Must be full of reefer“ „Full of reefer?!“ „Yea man“ „You mean that cats high?!“ „Sailing“ „Sailing“ „Sailing lightly“ „Get away from here Man is that the reefer man?“ „Thats the reefer man“ „I belive hes losing his mind“ […]

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Brigitte, Florian Fricke/Popol Vuh und Sufjan Stevens, gehört von Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).

Editorial: 18.04.2015

Liebes CrimeMag-Publikum, in der FAZ vom letzten Montag war ein erstaunlicher Artikel zur Kriminalliteratur zu finden. Thomas Wörtche wollte sich damit vollinhaltlich auseinandersetzen, aber, ach … Carlos ist noch von den Ereignissen des letzten Dienstags geschockt. Das übertäubt keine Ronja von Rönne, kein Müller Wohlfahrt, keine FAZ – Kloppo ist gone. Thomas Adcock berichtet aus […]