All posts by Die Redaktion

schädel
Herzlich willkommen! Wieder ist es ein fettes Magazin geworden. 26 Texte warten auf Sie, dazu die von Claudia Fiedler besorgen Krimi-Termine, ein Krimi-Gedicht von Mark Knopfler und unsere „Schatzsuche“ ausgewählter Neuerscheinungen. Besonders freuen wir uns, Friedrich Ani als CrimeMag-Autor begrüßen zu können. Lesen Sie hier exklusiv seine Verneigung vor Cornell Woolrich, dessen 50. Todestag ansteht. Ebenfalls exklusiv verortet Klaus Theweleit den Roman „Foresta Nera“ von Friedemann Hahn in seine vor 40 Jahren erschienene große Studie „Männerphantasien“. Nur bei uns finden sie Tommy Schmidts Story „Tod nach Punkten“ und Robert RescuesRead More
LS-Buchenwald
Liebes CrimeMag-Publikum, Kriminalliteratur wurde früher gerne als „Asphalt-Literatur“ abgetan. Wir finden, dass das ein Adelstitel ist. Wir mögen Asphalt, wir mögen Großstadt, wir mögen Realität. Deswegen präsentieren wir Ihnen heute zum vierten Mal eine neue Rubrik, die jeden Monat Bilder des Fotografen Carsten Klindt und Texte der Polizistin Nadja Burkhardt kombiniert: Street Scenes und Street Crimes. Aus Realität wird Kunst in Bild und Wort, fragmentarisch und  kaleidoskopisch. Freuen Sie sich mit uns! (Hier Auftritt Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 3)  STREET SCENES „Street Scenes“ ist eine Serie des Berliner Fotografen Carsten Klindt, aus derRead More
bloody chops
Bücher, kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Joachim Feldmann (JF), Karsten Herrmann (KaHe), Klaus Kamberger (KK), Alf Mayer (AM), Andrea O’Brian (AOB), Frank Rumpel (rum) und Thomas Wörtche (TW) über … Sebastian Barry: Tage ohne Ende D.B. Blettenberg: Falken jagen Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele Uta-Maria Heim: Toskanisches Feuer Chan Ho-Kei: Das Auge von Hongkong Steffen Jacobsen: Hybris D.B. John: Stern des Nordens Lutz Wilhelm Kellerhoff: Die Tote im Wannsee Joseph Knox: Dreckiger Schnee Markus Lutteman: Das weiße Nashorn Ronald Malfi: Shamrock Alley Alan Parks: Blutiger Januar Dennis Pfabe:Read More
schatzsuche

Posted On September 16, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag September 2018

Schatzsuche: Crime-Neuerscheinungen

Eine Vielzahl Krimi-Neuheiten  … erscheinen jeden Monat, dazu Graphic Novels (vulgo: Comics) und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles zu überblicken und zu rezensieren. CrimeMag siebt und schürft deshalb für Sie und weist regelmäßig mit Hilfe von:  Kaliber.38 und der befreundeten Buchhandlungen Chatwins (Berlin),  Hammett (Berlin), Glatteis (München), Wendeltreppe (Frankfurt) und Buchladen in der Osterstraße (Hamburg) auf interessante Neuerscheinungen hin. Hinweise auf DVDs, BluRays und Comics stellen Katrin Doerksen und Thomas Groh für uns – und Sie – zusammen. Claudia Denker geht in der Krimiabteilung im Chatwins in Berlin-Schöneberg auf Schatzsuche: Dieses Mal geht dieRead More
kn

Posted On September 16, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag September 2018

Krimigedicht von Mark Knopfler

Six Blade Knife By Mark Knopfler Your six blade knife – do anything for you Anything you want it to One blade – breaking my heart One blade – tearing me apart Your six blade knife – do anything for you You take away my mind like you take away the top of a tin Come up from behind and lay it down cold on my skin Took a stone from my soul when I was lame Just so you could make me tame yes You take away my mindRead More
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Posted On August 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag August 2018

CrimeMag: Editorial Ausgabe August 2018

Herzlich willkommen! Wir sind aus der Sommerpause zurück – mit einer megafetten Ausgabe. Alleine unsere beliebten „Bloody Chops“ würden anderswo als eigenes Magazin durchgehen. Es sind 21 Kurzbesprechungen geworden, fein gehackt von Joachim Feldmann, Tobias Gohlis, Alf Mayer, Frank Rumpel und Thomas Wörtche. Weitere Kurzhinweise auf Bücher, Graphic Novels und DVDs finden Sie in unserer „Schatzsuche“. Freuen können Sie sich wieder auf die Street Scenes/ Street Crimes: Fotos von Carsten Klindt und Miniaturen von der Berliner Polizistin Nadja Burkhardt. Mit einer neu erfundenen Figur, dem Geisterjäger Klaus Pelzer, führt uns RobertRead More
street
Liebes CrimeMag-Publikum, Kriminalliteratur wurde früher gerne als „Asphalt-Literatur“ abgetan. Wir finden, dass das ein Adelstitel ist. Wir mögen Asphalt, wir mögen Großstadt, wir mögen Realität. Deswegen präsentieren wir Ihnen heute zum dritten Mal eine neue Rubrik, die jeden Monat Bilder des Fotografen Carsten Klindt und Texte der Polizistin Nadja Burkhardt kombiniert: Street Scenes und Street Crimes. Aus Realität wird Kunst in Bild und Wort, fragmentarisch und  kaleidoskopisch. Freuen Sie sich mit uns! (Hier Auftritt Nr. 1 und hier Nr. 2)       STREET SCENES „Street Scenes“ ist eine Serie des Berliner Fotografen CarstenRead More
bloody chops

Posted On August 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag August 2018

Bloody Chops August 2018

Bücher, kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Joachim Feldmann (JF), Tobias Gohlis (TG), Alf Mayer (AM), Frank Rumpel (rum.) und Thomas Wörtche (TW) über … Alice Bolin: Dead Girls Alberto Breccia: Lovecraft Andrew Brown: Teuflische Saat Gianrico Carofiglio: Kalter Sommer Raymond Chandler: The Annotated Big Sleep Dan Chaon: Der Wille zum Bösen Lee Child: Im Visier Lee Child: Jack Reachers Gesetz. Lektionen fürs Überleben Bill Clinton/James Patterons The President is missing Lucie Flebbe: Jenseits von Wut Urs Freinsheimer: Option auf den Tod Daniel Kramer. Bob Dylan: Ein Jahr undRead More
schatzsuche

Posted On August 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag August 2018

Schatzsuche: Crime-Neuerscheinungen

Eine Vielzahl Krimi-Neuheiten  … erscheinen jeden Monat, dazu Graphic Novels, vulgo: Comics, und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles zu überblicken und zu rezensieren. CrimeMag siebt und schürft deshalb für Sie und weist regelmäßig mit Hilfe von Kaliber.38 und der befreundeten Buchhandlungen Chatwins (Berlin) – ab heute neu dabei, herzlich willkommen -,  Hammett (Berlin), Glatteis (München), Wendeltreppe (Frankfurt) und Buchladen in der Osterstraße (Hamburg) auf interessante Neuerscheinungen hin. Claudia Denker geht in der Krimiabteilung im Chatwins in Berlin-Schöneberg auf Schatzsuche: Wir reisen nach Argentinien: Claudia Piñeiro: Der Privatsekretär (Unionsverlag) Dort versteckte sich auch einstRead More
ge3-horz
Als sie nunmehr anstrebend auf einem Raum sich begegnet; Trafen zugleich Stierhäut‘, und Speere zugleich, und die Kräfte Rüstiger Männer in Erz; und die hochgenabelten Schilde Naheten dichtgedrängt; und umher stieg lautes Getös‘ auf.   Jetzo erscholl Wehklagen und Siegsgeschrei miteinander, Würgender dort und Erwürgter; und Blut umströmte die Erde. Wie zween Ström‘ im Herbste geschwellt, den Gebirgen entrollend, Zum gemeinsamen Tal ihr strudelndes Wasser ergießen, Aus unendlichen Quellen durch tiefgehöhltes Geklüft hin;   Ferne hört ihr Geräusch der weinende Hirt auf den Bergen: Also erhub den Vermischten sich WutgeschreiRead More
ed
„Die Welt ist unser aller Haus“ Diesen wunderbaren Satz sagte die Philosophin Frigga Haug. Er stellt so umfassend dar, wie bedeutsam es ist, dass sich unsere Gesellschaft als Gemeinschaft – als Welt-Haus-Gemeinschaft – versteht, weil der Individualisierung natürliche Grenzen gesetzt sind, dass wir  ihn zum Motto unseres Story-Specials gemacht haben. Zuerst möchte ich (Anne Kuhlmeyer, Kuratorin des Specials und Redakteurin bei CULTurMAG) Else Laudan zu Wort kommen lassen, denn sie war es, die uns den Satz weiterschenkte. Lesen Sie dazu ihr Essay „Die Welt ist unser aller Haus“. Kleine undRead More
digitalis2

Posted On Juni 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, Editorial

CrimeMag: Editorial Ausgabe Juni 2018

Herzlich wilkommen! Ein dickes Paket haben wir Ihnen für unsere letzte Ausgabe vor der Sommerpause (bis 15. August) geschnürt. Zum Beispiel die Schatzsuche mit Hinweisen auf interessante Neuerscheinungen oder die Street Scenes/ Street Crimes: Fotos von Carsten Klindt und Miniaturen von der Polizistin Nadja Burkhardt. Und da ist ein Jubiläum: Markus Pohlmeyer legt mit einem Essay über Stanley Kubricks „2001“ seinen 50. Text für CulturMag vor. Bravo! Und herzlichen Dank an einen anregenden Autor. Den Weg zum Lorbeerkranz säumen ein Blick von ihm auf Staffel 2 der Serie „Fargo“ sowieRead More
image001
Liebes CrimeMag-Publikum, Kriminalliteratur wurde früher gerne als „Asphalt-Literatur“ abgetan. Wir finden, dass das ein Adelstitel ist. Wir mögen Asphalt, wir mögen Großstadt, wir mögen Realität. Deswegen präsentieren wir Ihnen heute zum zweiten Mal eine neue Rubrik, die jeden Monat Bilder des Fotografen Carsten Klindt und Texte der Polizistin Nadja Burkhardt kombinieren: Street Scenes und Street Crimes. Aus Realität wird Kunst in Bild und Wort, fragmentarisch und  kaleidoskopisch. Freuen Sie sich mit uns! (Hier Auftritt Nr. 1)                            STREET SCENES „Street Scenes“Read More
bloody chops

Posted On Juni 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag Juni 2018

Bloody Chops Juni 2018

Bücher, kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Joachim Feldmann (JF), Alf Mayer (AM), Frank Rumpel (rum), Thomas Wörtche über … Jonathan Abrams: All the Pieces Matter. The Inside Story of The Wire® James Carlos Blake: Red Grass River Mark Galeotti: The Vory: Russia’s Super Mafia Ian McGuire: Nordwasser Jakob Hein: Die Orient-Mission des Leutnant Stern Joe Ide: Stille Feinde Mark Johnson: Die schlichte Wahrheit Ingar Johnsrud: Der Bote Nora Luttmer: Dunkelkinder Jeremy Reed: The Nice Beate Sauer: Echo der Toten Peter Schwendele: Verkaufte Erleuchtung Nicholas Searle: Verrat Günter Struchen: HauptkommissarRead More
schatzsuche

Posted On Juni 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag Juni 2018

Schatzsuche: Crime-Neuerscheinungen

Eine Vielzahl Krimi-Neuheiten  … erscheinen jetzt im Frühsommer, dazu Graphic Novels, vulgo: Comics, und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles zu überblicken und zu rezensieren. CrimeMag siebt und schürft deshalb für Sie und weist regelmäßig mit Hilfe von Kaliber.38 und der befreundeten Buchhandlungen Hammett (Berlin), Glatteis (München), Wendeltreppe (Frankfurt) und Osterstraße (Hamburg) auf interessante Neuerscheinungen hin. Ebenfalls in dieser Rubrik: Hinweise auf besonders interessante Neuheiten bei Comics und DVDs, für uns kuratiert von Katrin Doerksen und Thomas Groh. Jan Christian Schmidt von Kaliber.38 Aidan Truhen: Fuck You Very Much (Suhrkamp) Ian McGuire:Read More
wilddieb1

Posted On Juni 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag Juni 2018, Krimigedicht

Krimigedicht

Der Wilddieb Was schleicht dort im nächtlichen Walde So einsam wildernd umher? Wer hält in seiner Rechten, So krampfhaft fest sein Gewehr? Da tritt aus dem nahen Gebüsche Ein stolzer Hirsch hervor Er wittert nach allen Seiten, Hebt stolz sein Geweih empor. Halt Schurke, die Büchse herunter! So tönt es von drüben her. Dich, Wilddieb, dich such ich schon lange, Von der Stelle kommst du mir nicht mehr! Der Wilddieb, der gibt keine Antwort, Er kennt seine sichere Hand. Ein Knallen und gleich drauf ein Aufschrei Und der Förster lagRead More
kröte
Herzlich willkommen! Wieder sind wir bei der 30 gelandet: So viele Beiträge erwarten Sie in unserem Mai-CrimeMag, Schwerpunkt: „Serielles Erzählen“. Überraschungen inklusive. Zunächst aber begrüßen wir herzlich die Polizistin Nadja Burkhardt und den Fotografen Carsten Klindt, die uns künftig mit „Street Scenes – Street Crimes“ versorgen.  Regel geworden ist bereits unsere neue Rubrik Schatzsuche, in der sie Hinweise auf interessante Crime-Neuerscheinungen finden, jetzt auch für Comics und Heimkino. Unser USA-Korrespondent Thomas Adcock verkündet: „Trump-Drunk.  ‘End Times’ for ‘Pipsqueak Putin’“. The one & only Robert Rescue erzählt mit „The real Neumünster Shit“ dieRead More
DAA-Rush-CrimeMag
Liebes CrimeMag-Publikum, Kriminalliteratur wurde früher gerne als „Asphalt-Literatur“ abgetan. Wir finden, dass das ein Adelstitel ist. Wir mögen Asphalt, wir mögen Großstadt, wir mögen Realität. Deswegen starten wir heute mit einer neuen Rubrik, die jeden Monat Bilder des Fotografen Carsten Klindt und Texte der Polizistin Nadja Burkhardt kombinieren: Street Scenes und Street Crimes. Aus Realität wird Kunst in Bild und Wort, fragmentarisch und  kaleidoskopisch. Freuen Sie sich mit uns!                             STREET SCENES „Street Scenes“ ist eine Serie des BerlinerRead More
bloody chops

Posted On Mai 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag Mai 2018

Bloody Chops Mai 2018

Bücher, kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Joachim Feldmann (JF) und Alf Mayer (AM) über … Ray Celestin: Höllenjazz in New Orleans Dan Chaon: Der Wille zum Bösen Ernst Dronke: Polizei-Geschichten Frank Heller: Die Diagnosen des Dr. Zimmertür Anthony Horowitz: Die Morde von Pye Hall Mittelweg 36. Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung Joyce Carol Oates: Pik-Bube Ruth Rendell: Die Tote im Pfarrhaus Thomas Rydahl: Der Einsiedler Gordon Tyrie: Todesströmung Antonin Varenne: Äquator Andy Weir: Artemis True Crime, anno 1846 (AM) „In dem Kriminalgefängnis zu B. erhängte sich vorRead More
schatzsuche

Posted On Mai 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag Mai 2018

Schatzsuche: Crime-Neuerscheinungen

Eine Vielzahl Krimi-Neuheiten  … erscheinen jetzt im Monat Mai, dazu Graphic Novels, vulgo: Comics, und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles zu überblicken und zu rezensieren. CrimeMag siebt und schürft deshalb für Sie und weist regelmäßig mit Hilfe von Kaliber.38 und der befreundeten Buchhandlungen Hammett (Berlin), Glatteis (München), Wendeltreppe (Frankfurt) und Osterstraße (Hamburg) auf interessante Neuerscheinungen hin. Ebenfalls ab sofort in dieser Rubrik: Hinweise auf besonders interessante Neuheiten bei Comics und DVDs, für uns kuratiert von Katrin Doerksen und Thomas Groh. Jan Christian Schmidt von Kaliber.38 Tania Chandler: Ein drittes Leben (Suhrkamp)Read More
Curtis Mayfield

Posted On Mai 15, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag Mai 2018, Krimigedicht

Krimigedicht

(Don’t Worry) If There’s a Hell Below, We’re All Going to Go Curtis Mayfield Der revolutionäre Song von 1970 wurde jetzt zur Titelsequenz für die Serie „The Deuce“.  (Crowd chattering) Woman: Last night, I was so depressed and I picked up my bible and turned to the book of Revelations. And if people would just get…pick up the Bible and read it, they would really turn around and straighten up. This is all we need to do is just get the Good Book and read it and put it to everydayRead More

Posted On Mai 10, 2018By Die RedaktionIn Datenschutz

Datenschutz (Mai 2018)

Diese Seite dient künstlerischen und informativen Zwecken. Sie ist nichtkommerziell. Die Verantwortung für die Inhalte  liegt beim Herausgeber und bei der Redaktion. Datenschutzerklärung nach der DSGVO I)   Name und Anschrift des Verantwortlichen Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: CulturMag, Jan Karsten, Gärtnerstraße 122, 20253 Hamburg. Kontakt: redaktion@culturmag.de Deutschland Tel.: +49 40 3110 8081 Website: www.culturmag.de II) Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten Diese Seite hat keinen Datenschutzbeauftragten, da sie eine ehrenamtliche betriebene Seite für Kulturarbeit ist und keine Angestellten hat. III)  AllgemeinesRead More
mann
Herzlich willkommen! Die 29 scheint unsere Zahl zu sein. Wie im letzten Monat bieten wir Ihnen auch dieses Mal wieder fünfundzwanzig fundierte Beiträge, zusätzlich zu unserem Krimigedicht, den Krimi-Veranstaltungen und der Schatzsuche mit interessanten Neuerscheinungen, ab sofort auch mit Comics und Heimkino, empfohlen von Katrin Doerksen und Thomas Groh. Unser USA-Korrespondent Thomas Adcock hat ein „Déjà Vu“, Ute Cohen  wagt sich an zwei Bücher über Gewalt & Frauen: „Peach“ von Emma Glass und „Nichts, was uns passiert“ von Bettina Wilpert.  Marcus Pohlmeyer denkt über Stephen Hawking und andere kosmische Träume(r)Read More
PeterTemple-credit-CandyBryce

Posted On April 14, 2018By Die RedaktionIn Biografie, Crimemag, CrimeMag April 2018

A Big Farewell for Peter Temple

It was impossible to be bored in his presence Alan Carter, Candice Fox, Michael Heyward, Michael Robotham, David Whish-Wilson: We have asked some of his Australian peers to bid Farewell for us to Peter Temple, and Robert Wilson throws in a little anecdote too. The respect they all show for this truly great author is shared around the world. We also would like to point to John Harvey’s great essay from „Books to Die For“ about The Broken Shore which we published in 2016 at CrimeMag. Andrew Nette has republished the best interview ever withRead More
bloody chops

Posted On April 14, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag April 2018

Bloody Chops April 2018

Bücher, kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Joachim Feldmann (JF), Alf Mayer (AM) und Thomas Wörtche (TW) über … Helmut Böger: Mord im Adlon Jonas Bonnier: Der Helicopter Coup  Christopher Brookmyre: Wer andern eine Bombe baut Curtis Dawkins: Alle meine Freunde haben wen umgebracht Julia Ebner: Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen Castle Freeman: Der Klügere lädt nach Jim Heimann: Dark City. The Real Los Angeles Noir Barbara Korte: Geheime Helden. Spione in der Populärkultur des 21. Jahrhunderts Mittelweg 36. Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung.Read More
schatzsuche

Posted On April 14, 2018By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMag April 2018

Schatzsuche: Crime-Neuerscheinungen

Frühjahrsgrabung 2018 126 Krimi-Neuheiten erscheinen im Monat April, hat die Krimi-Buchhandlung Hammett ausgezählt. Dazu Graphic Novels, vulgo: Comics, und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles zu überblicken und zu rezensieren. CrimeMag siebt und schürft deshalb für Sie und weist regelmäßig mit Hilfe von Kaliber.38 und der befreundeten Buchhandlungen Hammett (Berlin), Glatteis (München), Wendeltreppe (Frankfurt) und Osterstraße (Hamburg) auf interessante Neuerscheinungen hin. Ebenfalls ab sofort in dieser Rubrik: Hinweise auf besonders interessante Neuheiten bei Comics und DVDs, für uns kuratiert von Katrin Doerksen und Thomas Groh.   Jan Christian Schmidt von Kaliber.38 aus denRead More