All posts by Claudia Schwartz

(Bild: AP)

Posted On September 15, 2016By Claudia SchwartzIn Crimemag, Film/Fernsehen

TV-Serien: Heldinnen unserer Zeit

Von «Homeland» bis «Marcella» – Heldinnen unserer Zeit Carrie Mathison, Saga Norén oder «Marcella» kämpfen zwischen Hellsichtigkeit und Paranoia gegen das Böse dieser Welt: Wie ambivalente Frauenfiguren in TV-Serien sich zur Signatur unserer Zeit aufschwingen. Von Claudia Schwartz. Claire Danes als Carrie Mathison in «Homeland» Mit Carrie Mathison hielt Amerikas Angst in unseren Wohnzimmern Einzug. Zwar weiss die CIA-Agentin, die im Dienst der Terrorbekämpfung Nicholas Brodys Haus eigenmächtig mit Überwachungskameras ausrüstet, bald besser als dieser selbst, wo etwa seine Krawatte steckt. Aber ist der Moment, wenn sie den Kriegsheimkehrer später genRead More
game-of-thrones-rcm480x0

Posted On Juni 15, 2016By Claudia SchwartzIn Crimemag, Film/Fernsehen

TV-Serie: Game of Thrones

Kopf ab! In der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ herrscht erzählerische Ratlosigkeit. Claudia Schwartz wünscht Amerikas erfolgreichster Serie einen schnellen, schmerzlosen Tod. Seit dem Beginn geht es in Amerikas populärster Serie um Macht. Um die Macht der Figuren, die im existenziellen Kampf um den eisernen Thron Wahrheit und Täuschung mehr oder weniger glücklich einsetzen. Um die Macht des Autors, wenn er unsere Sympathieträger allzu früh in den Tod schickt. Um die Macht der Erzählung, die uns bald über sechzig Stunden an den Bildschirm fesselt. Um die Macht des US-Präsidenten,Read More
marseillesjpeg

Posted On Juni 15, 2016By Claudia SchwartzIn Crimemag, Film/Fernsehen

Netflix-Serie: Marseille

Die Marseille-Connection – Netflix jetzt auch mit französischer Serie Muss fortan jede politische TV-Serie aussehen wie „House of Cards“? Netflix zeigt mit „Marseille“ gleich selber, wie es auch anders geht. Gérard Depardieu und Benoît Magimel spielen die Hauptrollen. Claudia Schwartz, Redakteurin im Feuilleton der NZZ, hat sich die Serie angesehen. Es ist unschön für eine Filmnation, wenn sie die Revolution des Fernsehens verschläft, während die Amerikaner und die Skandinavier diese mit stilbildenden TV-Serien vorantreiben. Noch schmerzlicher aber wird es, wenn ein amerikanischer Produzent den Europäern im eigenen Land mit einerRead More