Geschrieben am 10. Mai 2020 von für Allgemein, Litmag, SHUT DOWN 2020

Krista Beinstein: Die Welt steht, so wie sie noch nie gestanden ist in dieser Zeit


Culturmag Special SHUT DOWN 2020


DIE WELT STEHT, SO WIE SIE NOCH NIE GESTANDEN IST IN DIESER ZEIT


Ein anarchistischer Virus!? Wer manipuliert wen? Die Welt dreht sich schon lange nicht mehr so, wie es die Natur verlangt. Die Apokalypse im unsichtbaren Feind, obwohl der Feind immer schon sichtbar war.
Jetzt erkranken die Menschen, die auch schon immer erkrankten im kranken System. Die Wirtschaft, wichtiger als der Mensch? Nun, wenn die Menschen krank sind, können sie auch keine Wirtschaft erwirtschaften. Die Armen sind schon längst gestorben, die letzten Tropfen Bluts in ihren aufgewühlten Adern pulverisiert.
Niemals gibt es eine Gerechtigkeit in diese Welt. Was wird übrig bleiben? So, dass die Vögeln nicht mehr vom Himmel fallen…
Die Kunst hat mich schon immer gerettet – im blühendem Bauch meiner Kreativität .


Krista Beinstein
Foto: Krista Beinstein, Yellow Sunshine, 2020



Krista Beinstein, Fotografin. Künstlerin, Aktionistin und Performerin aus Wien, lebt in Hamburg. Sie beschäftigt mit dem Überschreiten von Grenzen und Exzessen in der weiblichen Sexualität. Vor allem geht es ihr hierbei um die Transformation.
Kristabeinstein.com 
https://www.konkursbuch-shop.com/beinstein/
https://www.facebook.com/Krista-Beinstein-151768794874197/


.

Tags : , , , , , , , ,