Search Result for Janine Andert

no thumb

Posted On Juli 10, 2013By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Totally Enormous Extinct Dinosaurs, Locrian und Laura Marling, gehört von Janine Andert (JA), Julia Hess (JH) und Ronald Klein (RK).Read More
no thumb

Posted On Juni 12, 2013By Janine Andert

The National: Trouble Will Find Me

„Trouble Will Find Me“ ist ein vielschichtiges Album, das mit jedem Hören wächst. Doch fehlt die Briese Wahnsinn von „Mr. November“, das überbordende von „Vanderlyle Crybaby Geeks“ oder auch die großen, anschwellenden Pophymnen. Von Janine AndertRead More
no thumb

Posted On Mai 29, 2013By Die Redaktion

2:1 – CocoRosie

Oh, ein neues Album der Schwestern Bianca und Sierra Casady alias CocoRosie! Grund zur Freude? Oder kochen die beiden mal wieder ihr altbekanntes, niedliches Süppchen? Janine Andert und Christina Mohr haben hingehört.Read More
no thumb

Posted On Mai 15, 2013By Janine Andert

Crime & the City Solution: American Twilight

„We must not let the doomsayers and the naysayers cause us to lose our faith. Because without love and without hope there can be no future“, intoniert eine Altherrenstimme zu Beginn des Titeltracks „American Twilight“. Dröhnende Gitarren setzen ein. Simon Bonney singt „I'm a get it" (nicht zu verwechseln mit “Armageddon”, das man vermeint zu hören) "coming for the city fun“. Der weibliche Backgroundchor hat sich den Gesang bei den lustigen Puppen der Muppet Show abgeguckt und trällert „in the city of fun“. Hört man, wie in diesem Fall, einRead More
no thumb

Posted On April 17, 2013By Die Redaktion

3:1 – The Knife: Shaking The Habitual

Die Konsensplatte der Stunde in der CULTurMAG-Redaktion ist "Shaking The Habitual" von The Knife. Kein Wunder, dass sich Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO) auch in der Rubrik 3:1 ziemlich einig sind.Read More
no thumb

Posted On März 27, 2013By Janine Andert

Low: The Invisible Way

Pünktlich zum 20-jährigen Bandbestehen veröffentlichen die Erfinder des Slowcores ihr zehntes Studioalbum “The Invisible Way”. Der Bandname Low ist wie immer Programm. Von Janine AndertRead More
no thumb
Eine ehrliche Hommage an die Everly Brothers: Janine Andert über Dawn McCarthy & Bonnie 'Prince' Billys "What the Brothers Sang".Read More
no thumb

Posted On März 6, 2013By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Kate Nash und Sex Jams, gehört von Janine Andert (JA) und Christina Mohr (MO).Read More

Posted On Februar 6, 2013By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Matthew E. White, Esben and the Witch, Miles Davis Quintet, The Soft Hills und Eels, gehört von Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Tina Karolina Stauner (TKS).Read More

Posted On Januar 30, 2013By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Toro Y Moi, Veronica Falls, The Irrepressibles, LA Vampires und Maria Minerva, Cyclopean, Talk Talk und Adam Green & Binky Shapiro, gehört von Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More

Posted On Januar 16, 2013By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Aaron Neville, Tim Hecker & Daniel Lopatin, Justus Köhncke, José James, Jack November und Joe Levano/Us Five, gehört von Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More
no thumb

Posted On November 28, 2012By Janine Andert

Have yourself an Indie little Christmas!

Von wegen immer nur "Oh Tannenbaum" und Ihr Kinderlein kommet": Janine Andert stellt die besten Indie-Weihnachtssongs der letzten Jahre vor.Read More
Tracey Thorn: Tinsel And Lights

Posted On November 28, 2012By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit National Jazz Trio of Scotland, Peaking Lights, Patrick Wolf, Tracey Thorn, Moon Duo, Kluster und einer neuen "Le Pop"-Compilation, gehört von Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More
no thumb
Solveig Dommartin tanzt in einem dunklen Berliner Kellerclub entrückt zu Crime & the City Solution. Der Engel Damiel (Bruno Ganz) wacht liebevoll über sie, will für sie Mensch sein, die Ewigkeit aufgeben für den Schmerz der Welt und ihre Liebe. Diese Szene aus Wim Wenders Meisterwerk „Der Himmel über Berlin“ ist – dank aktuellen Werbebotschaften jedem bekannt – 25 Jahre alt. 1991 sind Crime & the City Solution noch einmal auf dem Soundtrack zu Wenders „Bis ans Ende der Welt“ vertreten. „An Introduction to … A History of Crime –Read More
Fraktus: Millenium Edition

Posted On November 7, 2012By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit The Velvet Underground & Nico, Kreayshawn, Brian Eno, Fraktus, Stars, Lower Dens, Clinic und Efterklang, gehört von Janine Andert (JA), Ronald Klein (RK, Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More
no thumb
Wer seinen Humor im Keller parkt und gerne in Schubfächer denkt, sollte sich auf keinen Fall das ultimative Best-of-Album des Jahres kaufen. An den Rest ergeht hiermit der ausdrückliche Befehl, „Reproduction Prohibited – An Introduction To Laibach“ beim Plattenhändler seines Vertrauens zu besorgen! Die größten „Hits“ (Darf man dieses Wort im Zusammenhang mit Laibach überhaupt verwenden?) aus mehr als dreißigjähriger Bandgeschichte auf eine Scheibe gepresst. Janine Andert ist hin und weg.Read More
no thumb

Posted On August 29, 2012By Die Redaktion

3:1 – Cat Power: Sun

Chan Marshall alias Cat Power legt nach 6 Jahren ein neues Album vor und klingt darauf erstaunlich positiv. Es war vorherzusehen, dass sich unsere 3:1-Autorinnen in diesem Fall einig sind, und so ist es auch. Willkommen zu einer Lobhudelei mal drei von Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More
no thumb

Posted On August 1, 2012By Janine Andert

Bonnie ‘Prince’ Billy: Now Here’s My Plan EP

Palace, Palace Music, Palace Brothers, Bonnie ‚Prince’ – bilden Sie eine Reihe! Die Galionsfigur des Alt-Country ist unter noch mehr Namen bekannt. Die Rede ist natürlich von Will Oldham, dem gutmütigen Kauz, der seine Songs gerne einmal unter verschiedenen Pseudonymen neu interpretiert. Sein aktueller Streich ist die EP „Now Here’s My Plan“, auf der er ausschließlich Songs neues Leben einhaucht, die er als Bonnie ‚Prince’ Billy bereits veröffentlichte. Von Janine AndertRead More
no thumb
Am letzten Sonntag bildete sich eine lange Schlange vor dem Neukölner Heimathafen. Hipster, Bürgertum und Subkultur begehren gemeinsam Einlass ins magische Theater, genau genommen zu CocoRosie. Die Damenwelt scheint fast geschlossen für Modebloggs posieren zu wollen. Ein Umstand, der schon vor dem Konzert auf die avantgardistische Kleiderpracht der beiden Casady-Schwestern verweist, die zu später Stunde die Bühne des Heimathafens wieder in einen theatralen Raum verwandeln. Es ist der zweite, ausverkaufte Abend der „We are on fire“-Tour, die an diesem Wochenende ihren Auftakt in Berlin nimmt. Von Janine AndertRead More
no thumb

Posted On Juli 11, 2012By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Klaus Schulze, Man Without Country, Modeselektor, Guido Möbius, Saint Saviour, Crocodiles, Richard Sen, Voodoo Gods, The Walkmen und Le Noir, gehört von Janine Andert (JA), Ronald Klein (RK), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More
Peaking Lights: Lucifer

Posted On Juni 27, 2012By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit Peaking Lights, DGTLMONKEY, The Soundtrack Of Our Lives, Kaltfront und Cakewalk, gehört von Janine Andert (JA), Ronald Klein (RK) und Tina Manske (TM).Read More
no thumb

Posted On Juni 20, 2012By Janine Andert

Stagetime: Liars

Im allgemeinen Retrowahn und den historischen Querverweisen der Popmusik auf sich selbst ist auf eines Verlass: Die Liars wiederholen nichts, nicht einmal sich selbst. Und das bereits seit 12 Jahren und dem nunmehr sechsten Studioalbum.Von Janine AndertRead More
no thumb

Posted On Mai 23, 2012By Die Redaktion

3:1 – Soulsavers with Dave Gahan

Drei Frauen, eine Platte: In dieser Woche hören Janine Andert (JA, Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO) das neue Album der Soulsavers, eine Zusammenarbeit mit Dave Gahan: "The Light The Dead See".Read More
F.S.K.: Akt, eine Treppe hinabsteigend

Posted On Mai 23, 2012By Die Redaktion

Blitzbeats

Neue Platten von und mit F.S.K., Beach House, Lower Dens, Conor Oberst and The Mystic Valley Band, 2:54 und The Jezabels, gehört von Janine Andert (JA), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO).Read More
no thumb

Posted On Mai 16, 2012By Janine Andert

Richard Hawley: Standing At The Sky’s Edge

Richard Hawley ist ja für vieles bekannt – als Ex-Gitarrist der legendären Brit-Pop-Band Pulp und in den letzten Jahren auch als Crooner, dessen musikalischer Himmel stets voller Geigen hing. Das war schön, sogar so schön, dass er 2006 mit „Coles Corner“ für den renommierten britischen Mercury Prize nominiert wurde. In Erwartung eines weiteren Schmachtfetzens über seine geliebte Heimatstadt Sheffield bekommt der Hörer bei Hawleys siebenten Album „Standing At The Sky’s Edge“ erst einmal den Mund nicht zu. Janine Andert sagt: Wow! Read More
no thumb

Posted On Mai 9, 2012By Janine Andert

Tu Fawning: A Monument

Dieses Album ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Monument, findet Janine Andert. Es übertrifft für sie sogar noch den Vorgänger „Hearts On Hold“, und der war schon ein Meisterwerk beklemmender Melancholie mit Hoffnungsschimmer. Read More